Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

06.10.2012

Bezirk Wr. Neustadt

Waldbrand von 110 Feuerwehrleuten gelöscht

Waldbrand

Die Florianijünger konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. (© www.einsatzdoku.at)

Ein Waldbrand im südlichen Niederösterreich hat am Samstag sieben Feuerwehren mit 110 Mann beschäftigt. Laut Franz Resperger, Sprecher des Landeskommandos, standen am Trafelberg im Ortsteil Thal der Gemeinde Muggendorf (Bezirk Wiener Neustadt) etwa fünf Hektar Unterholz in Flammen.

Das Feuer war bereits am Nachmittag unter Kontrolle.Die Alarmierung war gegen 12.30 Uhr erfolgt. In dem Wald der Bundesforste hatten laut Resperger während der Woche Schlägerungsarbeiten stattgefunden. Die Ursache des Brandes war vorerst nicht bekannt.

Detail am Rande: In dem Gebiet hatte erst am 22. September etwa 400 Einsatzkräfte den Ernstfall geübt - der nun eintrat.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Dachstuhlbrand ging glimpflich aus

Während Renovierung

Dachstuhlbrand ging glimpflich aus

Drei Kätzchen aus Flammenhölle gerettet

Stubentiger sind in Sicherheit

Drei Kätzchen aus Flammenhölle gerettet

Heftiger Waldbrand in St. Egyden

400 Mann im Einsatz

Heftiger Waldbrand in St. Egyden

3.500 Quadratmeter nahe Graz in Flammen

4 Hubschrauber im Einsatz

3.500 Quadratmeter nahe Graz in Flammen

In diesem Feuer starben 35 Schweine

21 Feuerwehren löschten

In diesem Feuer starben 35 Schweine

Zwei Brände am Römerberg bei Baden

Möglicherweise Brandstiftung

Zwei Brände am Römerberg bei Baden




TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

L7164 Grainbrunn - Großreinprechts

B17 Wiener Neustädter Straße: Mödling - Wiener Neustadt

L5006 Wantendorf - Ober-Grafendorf

L2156 Tullner Au - Trübensee

A21 Wiener Außenring Autobahn: Steinhäusl Richtung Vösendorf

powered by ÖAMTC Verkehrsservice