Raub in Pfaffstätten Niederösterreich

Bewaffneter raubte Postpartner aus

Bewaffneter raubte Postpartner aus

Ein bewaffneter Mann verübte einen Raubüberfall auf diese Postpartner-Filiale (© Monatsrevue/Thomas Lenger)

Raubüberfall in Pfaffstätten
Ein bewaffneter Mann verübte einen Raubüberfall auf diese Postpartner-Filiale
Ein bewaffneter Mann überfiel am Mittwochabend in Pfaffstätten im Bezirk Baden ein Sicherheitsunternehmen, das auch Postpartner ist. Der Räuber, der möglicherweise schon einmal an derselben Stelle zugeschlagen hatte, räumte die Kassa aus und flüchtete.

Der dunkel gekleidete Räuber betrat das Geschäftslokal um 17.34 Uhr, bedrohte die Angestellte des Unternehmens mit einer Pistole und räumte die Kassa aus. Er entkam mit seiner Beute, bei dem Überfall wurde niemand verletzt.

Möglicherweise handelt es sich bei dem Mann um denselben Täter, der die Postpartner-Filiale schon vor drei Monaten heimgesucht hatte. Bereits am 8. Juni 2012 wurde dieselbe Angestellte von einem bis heute Unbekannten Mann überfallen. Der Täter ist zwischen 1,80 und 1,90 Meter groß - derzeit fehlt von ihm noch jede Spur.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

1 Kommentar
meisterwolf Routinier (15)

Antworten Link Melden 0 am 11.10.2012 06:54

von juni bis oktober sinds 3 monate

alles klar

also heute redakteure haben großes methematik potenzial

die sollten mal die schulden griechenlands durchrechnen

vielleicht kommt bei den heute.at rechnern ein überschuss raus?

Weitere Artikel aus Niederösterreich

Fotoshows aus Niederösterreich (10 Diaserien)