Beim Ausmisten des Stalls Niederösterreich

Bauer stürzte mit Traktor drei Meter ab

In Bromberg im Bezirk Wiener Neustadt ist am Montag ein Landwirt beim Stallausmisten schwer verunglückt. Er stürzte mit dem Traktor drei Mieter in die Tiefe.

Laut ÖAMTC mistete der Bauer gerade den Stall mit Hilfe eines Traktors aus, als es zu dem tragischen Unfall kam. Über eine Rampe wollte der Landwirt den Mist in den drei Meter tiefer gelegenen Hof werfen. Er fuhr allerdings über die Kante hinaus und stürzte mit dem Fahrzeug ab.

Der Schwerverletzte wurde nach der Erstversorgung mit Verdacht auf Wirbelverletzungen sowie Beinverletzungen vom Notarzthubschrauber C16 ins Spital geflogen.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Niederösterreich (10 Diaserien)