Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ebola

Lade Login-Box.

24.10.2012

Zeeebra-Clubbing

Finger fast abgebissen: Clubbing-Kannibale gefasst

Verlor fast den Ringfinger: Alex F. (20)

Verlor fast den Ringfinger: Alex F. (20) (© Daniel Schaler)

Beim Zeeebra-Clubbing schlichtete ein Security eine Schlägerei unter Gästen. Plötzlich biss ihm einer der Betrunkenen fast den Finger ab! Das Opfer hat den Kannibalen jetzt selbst ausgeforscht.

Undank ist der Welten Lohn: Sicherheitsmann Alexander F. (20) arbeitete beim "Zeeebra Clubbing" im Schloss Leiben bei Melk (NÖ). Als unter sechs alkoholisierten Gästen eine Schlägerei ausbrach, wollte der pflichtbewusste Security schlichten. Doch plötzlich biss einer der Streithansln zu – und nagte den halben Ringfinger von Alex F. ab, verletzte dabei sogar den Knochen!

In der Hitze des Gefechts konnte der Beißer entkommen, sein Opfer musste sofort ins Spital. Nächtelang konnte Alex F. wegen der Schmerzen nicht schlafen. Zeit, die er nutzte um den Kannibalen auszuforschen: "Ich habe tausende Partyfotos im Internet durchgesehen. Dann habe ich ihn auf einem Bild wiedererkannt." Der Security ist sich sicher: Bei dem Beißer handelt es sich um Werner G. (43), einen Unternehmer.

Am Mittwoch ging Alex F. zur Polizei und erstattete Anzeige. "Ich habe auch schon einen Rechtsanwalt kontaktiert", sagt er entschlossen.

Joachim Lielacher

News für Heute?


Verwandte Artikel

Zwei Waffennarren in NÖ aufgeflogen und verhaftet

Schießeisen aufwendig versteckt

Zwei Waffennarren in NÖ aufgeflogen und verhaftet

Audi raste gegen Verkehrsschild

Lenker blieb unverletzt

Audi raste gegen Verkehrsschild

Förderband in Maschinenhalle fing Feuer

Feuerwehr brauchte Atemschutz

Förderband in Maschinenhalle fing Feuer

Schiffsanlegestelle in der Wachau versunken

Bergung mit 200-Tonnen-Kran

Schiffsanlegestelle in der Wachau versunken

NÖ: Für jeden Esel einen Führerschein

Einzigartige Spaß-Lizenz

NÖ: Für jeden Esel einen Führerschein

Heizkessel und Munition flogen in die Luft

Beteiligte schwer verletzt

Heizkessel und Munition flogen in die Luft

Unwetter halten Raum Melk in Atem

Erste Überschwemmungen

Unwetter halten Raum Melk in Atem

Zwei Tote auf Straßen in Niederösterreich

74-Jähriger und 19-Jähriger

Zwei Tote auf Straßen in Niederösterreich

Vier Skelette in Melker Altstadt entdeckt

Bei Bauarbeiten freigelegt

Vier Skelette in Melker Altstadt entdeckt

Pensionist bei Traktorunfall gestorben

Erlag schweren Kopfverletzungen

Pensionist bei Traktorunfall gestorben

Reifen des FPÖ-Busses in NÖ aufgeschlitzt

Vandalenakt im Mostviertel

Reifen des FPÖ-Busses in NÖ aufgeschlitzt




TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

A22 Donauufer Autobahn: Wien Richtung Stockerau

B11 Mödlinger Straße: Mödling Richtung Schwechat

L129 Neulengbach - St. Pölten

B9 Preßburger Straße: Berg - Wien

B36 Zwettler Straße: Persenbeug - Zwettl

powered by ÖAMTC Verkehrsservice