Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Jihadisten-Festnahmen | Ebola

Lade Login-Box.

28.03.2014

Landesklinikum Krems

Noroviren: Zwei Stationen in Spital gesperrt

LANDESKLINIKUM KREMS

Eingangsbereich des Landesklinikums Krems. (© Helmut Fohringer (APA))

Im Landesklinikum Krems sind sieben Personen an Noroviren erkrankt, bestätigte Krankenhaussprecher Matthias Dielacher am Freitag einen Bericht des "ORF NÖ". Aus Sicherheitsgründen wurden die zwei betroffenen Stationen der Abteilung für innere Medizin für Neuaufnahmen gesperrt.

Noroviren lösen beim Menschen eine Art von Brechdurchfall aus, umgangssprachlich auch als Magen-Darm-Grippe bekannt.

Die Abteilung für innere Medizin am Landesklinikum Krems besteht aus insgesamt vier Stationen. "Ansonsten herrscht ganz normaler Betrieb", versicherte Dielacher. Neue Patienten könnten laut dem Sprecher "problemlos" auf die beiden anderen Stationen aufgeteilt werden.

News für Heute?


Ort des Artikels


Verwandte Artikel

EDV-Panne: Bankomat wurde zum Geldspucker!

100er statt 10er "verschenkt"

EDV-Panne: Bankomat wurde zum Geldspucker!

Krems: Ärger über zu laute Partys

Stadt verstärkt jetzt die Kontrollen

Krems: Ärger über zu laute Partys

Über "Kuschelzelle" Hasch geschmuggelt

Nächster Skandal in Stein

Über "Kuschelzelle" Hasch geschmuggelt

Für Bussi droht ein Jahr Haft

Therapeutin geküsst

Für Bussi droht ein Jahr Haft

Brückensturz in Krems - 720 Euro Geldstrafe

Urteil nicht rechtskräftig

Brückensturz in Krems - 720 Euro Geldstrafe




TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

A1 West Autobahn: Wien Richtung Linz

B20 Mariazeller Straße: St. Pölten - Mariazell

A4 Ost Autobahn: Wien Richtung Budapest (H)

A2 Süd Autobahn: Wien Richtung Graz

Stadtgebiet Vösendorf, Ortsstraße Tiester Straße - Laxenburger Sraße

powered by ÖAMTC Verkehrsservice