Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Eierpecken: So gewinnt man immer

Kampf ums stärkste Ei

Eierpecken: So gewinnt man immer

Tipps für Eier Färben ohne Chemie

Wirbel um giftige Eierfarben

Tipps für Eier Färben ohne Chemie

Gesund trotz Osterschlemmen

Die besten Speisen!

Gesund trotz Osterschlemmen

31.08.2009

Finanzturbo für Kleine

RLB-Generaldirektor Ludwig Scharinger (Bild) brachte es auf den Punkt: Mit der Ausweitung von Haftungsübernahmen und Bürgschaften auch für Klein- und Mittelbetriebe durch das Land OÖ, der Wirtschaftskammer und der Banken werde „frisches Geld“ frei, die Wirtschaftskrise bekämpft.

Wirtschaftslandesrat Viktor Sigl (ÖVP) unterstrich gemeinsam mit Wirtschaftskammer-Präsident Rudolf Trauner und Raiffeisen-Boss Scharinger den Handlungsbedarf für Oberösterreichs Klein- und Mittelbetriebe. Diese stellen mehr als drei Viertel aller heimischen Unternehmen und sind zusammen der größte Arbeitgeber im Land ob der Enns .

Um Investitionsspielräume für die kleinen und mittleren Unternehmen zu erhalten, wurden jetzt die Höchstgrenzen für Haftungsübernahmen durch die Kredit-Garantie-Gesellschaft (KGG) und Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (UBG) auf 750.000 Euro pro Kleinbetrieb erhöht, das Gesamtvolumen auf 30 Millionen Euro ausgeweitet. Allein heuer wurden für 104 Betriebe Haftungen übernommen.

14 heimischen Firmen mit 5000 Arbeitsplätzen sichert derzeit die Raiffeisen Landesbank das wirtschaftliche Überleben, stellt Generaldirektor Scharinger fest, der auf die RLB-Halbjahresbilanz verweist: Die Bilanzsumme konnte heuer um 5,1 Prozent auf 28,6 Milliarden Euro gesteigert werden.

Carlo Korosa


TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


OberösterreichVideoHeute