Vier Autos kollidieren

Massenkarambolage in Traun - zwei Verletzte

Unfall in Traun

Massenkarambolage auf der Trauner Kreuzung

Mehr Fakten
Unfall in Traun

Massenkarambolage auf der Trauner Kreuzung

Unfall in Traun

Schockierender Anblick für die Helfer

Zu einem schweren Unfall kam es Donnerstagabend auf der Trauner Kreuzung. Nicht weniger als vier Fahrzeuge waren in einen Massencrash verwickelt.


Gegen 22.09 Uhr wurden die Einsatzkräfte zur Kreuzung der B139 mit der B1, auch als Trauner Kreuzung bekannt, gerufen. Dort bot sich den Helfern ein ordentlicher Blechsalat.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache krachten vier Autos ineinander. Eines der Fahrzeuge wurde sogar meterweit weggeschleudert. Glücklicherweise wurde niemand in den Wracks eingeklemmt. Zwei Menschen wurden verletzt.

Ihre Meinung