Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

07.11.2011

Sturz als Ursache?

Leichenfund in Linz lässt Polizei rätseln

Polizei

Nach dem Leichenfund wird von der Polizei Fremdverschulden ausgeschlossen (© APA (Rubra))

Die blutüberströmte Leiche seines 45-jährigen Sohnes fand ein Linzer am Sonntag in dessen Wohnung. Erst wurde Fremdverschulden nicht ausgeschlossen, nun gilt es aber als unwahrscheinlich, dass der Mann Opfer eines Verbrechens wurde. Trotz Obduktion bleiben aber viele Fragen offen.

Der Vater fand seinen Sohn mit schweren Kopf- und Gesichtsverletzungen. Die alarmierte Polizei entdeckte vor dem Haus eine Blutspur. Nach den Ermittlungen des Landeskriminalamts steht jedoch fest, dass der Mann am Nachhauseweg mehrmals gestürzt und daheim seinen Verletzungen erlegen sein dürfte.

Die Obduktion wurde Sonntag Abend von der Gerichtsmedizin in Salzburg durchgeführt. Unklar ist aber, warum der Mann mehrmals zu Sturz kam, warum er nicht selbst Hilfe gesucht oder gerufen hat und wie lange der Mann bereits tot in der Wohnung lag.

News für Heute?


Verwandte Artikel

85-jähriger Mann tot aufgefunden

Kein Fremdverschulden

85-jähriger Mann tot aufgefunden

Bald "Wasserbusse" auf der Donau?

Gegen Linzer Stauchaos

Bald "Wasserbusse" auf der Donau?

Postler (51) von eigenem Auto erdrückt

Tragischer Arbeitsunfall

Postler (51) von eigenem Auto erdrückt

Rätsel um 2011 von Bahn getöteten Unbekannten

Polizei will Identität klären

Rätsel um 2011 von Bahn getöteten Unbekannten

Lindsay Lohan schickt Österreich Grußbotschaft

Besuch in der Linzer PlusCity

Lindsay Lohan schickt Österreich Grußbotschaft

Teenager für Handy und Kappe ausgeraubt

Mitten am Linzer Hauptplatz

Teenager für Handy und Kappe ausgeraubt

Linzer Crystal Meth-Pärchen verhaftet

Pitbull-Terrier als Wachhunde

Linzer Crystal Meth-Pärchen verhaftet

"Wir haben das Taxi im See gefunden"

Hobbytaucher über Fund

"Wir haben das Taxi im See gefunden"

Steuer-Protest auf Lokal-Rechnungen

Kreative Protestwelle

Steuer-Protest auf Lokal-Rechnungen




TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

B1 Wiener Straße: St. Pölten - Linz

L1516 Untermühl Straße: B127-Windorf - Neuhaus an der Donau

L1547 Ödenkirchener Straße: Julbach - Aigen im Mühlkreis

B137 Innviertler Straße: Schärding - Wels

L1109 Mörschwanger Straße: Reichersberg - St. Martin im Innkreis

powered by ÖAMTC Verkehrsservice