Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

22.03.2012

Verstärkte Überwachung

Bankräuber lief Polizei direkt in die Arme

Polizei

Wegen vorhergehender Überfalle waren die Beamten bereits verstärkt im Einsatz - und mussten nur noch die Arme aufhalten (© APA)

Ein Bankräuber ist am Donnerstag kurz nach 11.00 Uhr aus einem Geldinstitut in Rainbach im Mühlkreis in Oberösterreich direkt in die Arme der Polizei gelaufen. Zwei mögliche Komplizen wurden nahe der Bank festgenommen.

Die Exekutive hatte nach diversen Raubüberfällen im Grenzgebiet zu Tschechien ihre Überwachungsmaßnahmen verstärkt, teilte die Polizei mit. Der 28-jährige Tscheche war mit einer Sturmhaube maskiert und mit einer Maschinenpistole bewaffnet. Er bedrohte die beiden Bankangestellten und forderte "Geld her!".

Polizisten waren in der Nähe
Der Mann bediente sich selbst aus einer Kasse und steckte seine Beute in einen Lederrucksack. Die 40 und 21 Jahre alten Mitarbeiterinnen lösten Alarm aus. Auf derartige Überfälle angesetzte Beamte hielten sich in der Nähe auf und nahmen den Mann fest, als er aus dem Gebäude kam.

Nicht weit von der Filiale bemerkten Polizisten ein verdächtiges Fahrzeug mit tschechischem Kennzeichen. Eine 43-jährige Tschechin und ein Mann, der in dem parkenden Auto saß, wurden ebenfalls festgenommen. Sie könnten mit der Tat in Verbindung stehen. Die Einvernahmen der drei Personen liefen zunächst noch, so die Polizei.

News für Heute?


Verwandte Artikel

"In meinem Wäschekorb war eine Schlange!"

Reptil beißt Jungbäuerin

"In meinem Wäschekorb war eine Schlange!"

63-Jähriger wird nach Bankraub gesucht

Überfall in St. Pölten

63-Jähriger wird nach Bankraub gesucht

"Behaarter" Messermann stürmte Bankfiliale

Täter von Polizei gestellt

"Behaarter" Messermann stürmte Bankfiliale

Revolvermann stürmte Bank in Bruck an der Leitha

Mit Plastiksackerl geflüchtet

Revolvermann stürmte Bank in Bruck an der Leitha

Bankräuber kam in Bauarbeiter-Montur

Dramatischer Überfall in NÖ

Bankräuber kam in Bauarbeiter-Montur

Nach Coup flüchtete der Vermummte zu Fuß

Polizei bittet um Mithilfe

Nach Coup flüchtete der Vermummte zu Fuß

Neun Jahre Haft für Doppel-Bankräuber

Taten in Wien & Wr. Neustadt

Neun Jahre Haft für Doppel-Bankräuber

Bankräuber schickte Mitarbeiter aufs WC

Überfall in Haidershofen

Bankräuber schickte Mitarbeiter aufs WC

Bankräuber entkam Polizei-Hubschraubern

Überfall in Prellenkirchen

Bankräuber entkam Polizei-Hubschraubern

Sekunden-Krimi bei verrückter Jänner-Rallye

Kopecky führt nach 1. Etappe

Sekunden-Krimi bei verrückter Jänner-Rallye

DNA und Passanten überführten Bankräuber

Überfall in Salzburg geklärt

DNA und Passanten überführten Bankräuber

Zwei Schweine starben bei Verkehrsunfall

Viehtransporter wich Reh aus

Zwei Schweine starben bei Verkehrsunfall




TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

A8 Innkreis Autobahn: Wels Richtung Passau

B158 Wolfgangsee Straße: Bad Ischl - St. Gilgen

B125 Prager Straße: Linz - Unterweitersdorf

L1434 Pabneukirchener Straße: St. Georgen am Walde - Münzbach

L588 Tannberg Straße: Rohrbach - Sarleinsbach

powered by ÖAMTC Verkehrsservice