Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ebola | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

15.04.2012

Neue Runde vor Gericht in Dubai

Im Zeugenstand: Arzt, der Adelsmayr anzeigte

Adelsmayr

Eugen Adelsmayr war diesmal nicht im Gerichtssaal anwesend (© APA)

Der Mordprozess gegen den in Dubai angeklagten oberösterreichischen Mediziner Eugen Adelsmayr ist am Sonntag in dem arabischen Emirat weitergeführt worden.

Laut dem Sprecher des Außenministeriums, Peter Launsky-Tieffenthal, wurden ein Sachverständiger sowie jener Arzt, der Adelsmayr angezeigt hat, angehört. Er soll für Fälschungen in einem Gutachten verantwortlich sein, das Adelsmayr belastet.

Bei der Verhandlungsrunde sei es um den mitangeklagten indischen Kollegen von Adelsmayr sowie um mögliche Versäumnisse eines Krankenpflegers gegangen, sagte Launsky-Tieffenthal. Der österreichische Mediziner war nicht bei dem Prozess anwesend. Als nächster Verhandlungstermin wurde der 29. April festgesetzt.

+++ Adelsmayr: "Würde wieder nach Dubai gehen" +++


Dem 52-jährigen Oberösterreicher und seinem indischen Kollegen wird der Tod eines Patienten im Februar 2009 durch unterlassene Hilfeleistung und eine hohe Dosis Opiate zur Last gelegt. Dafür droht dem Bad Ischler im Wüstenstaat ein Strafrahmen von drei Jahren Haft bis hin zur Todesstrafe. Der Mediziner hat die Vorwürfe stets bestritten.

(APA/ red)
 

News für Heute?


Verwandte Artikel

Prozess gegen Adelsmayr wird zur Farce

Verhandlung erneut vertagt

Prozess gegen Adelsmayr wird zur Farce

Kommentar von Christiane Tauzher: "Der Dubai-Arzt"

Österreicher droht Todesstrafe

Kommentar von Christiane Tauzher: "Der Dubai-Arzt"

Vier Monate Haft für Sex-Opfer in Dubai

2 Monate Haft für Täter

Vier Monate Haft für Sex-Opfer in Dubai

453 Piercings: Mann darf nicht nach Dubai reisen

Verdacht auf "schwarze Magie"

453 Piercings: Mann darf nicht nach Dubai reisen

Heißer Tipp: Arabische Emirate

Für Hitzeresistente

Heißer Tipp: Arabische Emirate

Taxi-Sex: Britin droht Gefängnis

Chef hat sie gefeuert

Taxi-Sex: Britin droht Gefängnis

Trotz Drohung der Todesstrafe

Oberösterreichischer Arzt darf Dubai verlassen

Scheichs lieben Zell, Europäer bleiben aus

Beliebter Araber-Urlaubsort

Scheichs lieben Zell, Europäer bleiben aus

Mit Flamme Sabia Boulahrouz

Rafael van der Vaart auf Romantikurlaub




TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

Stadtgebiet Gramastetten, L 581 Hansberg Landesstraße

B38 Böhmerwald Straße: Rohrbach - Wegscheid

L503 Oberinnviertler Landesstraße: Ried im Innkreis - Burghausen

L1325 Mollner Straße: Breitenau - Leonstein

L1351 Tampelleiten Straße: Aschach - Grünburg

powered by ÖAMTC Verkehrsservice