Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

12.05.2012

Schlag gegen Einbrecherbande

Polizeieinsatz im Altersheim

Leserreporter

Einer der Einbrecher konnte von den Beamten überwältigt werden. (© Leserreporter)

Spektakulärer Polizeieinsatz in einem Altenheim im oberöstereichischen Leonding. Nach intensiver Telefonüberwachung gelang den Einsatzkräften in der Nacht zum Samstag ein Schlag gegen eine Verbrecherbande, die für mindestens 15 Einbrüche in Pflege- und Altersheime in Oberösterreich verantwortlich sein soll.

Ein Leserreporter machte Heute.at auf den Einsatz aufmerksam. Er verrichtete zum Zeitpunkt der Polizeiaktion seinen Dienst als Pfleger im Seniorenheim.

Laut seiner Auskunft hatten die Beamten schon seit längerem einen in Asten wohnhaften Albaner observiert, der als Kopf der Bande gilt. Deshalb wusste man auch, wo und wann der nächste Coup geplant war. Sechs bis sieben Polizisten legten sich in der Nacht auf Samstag im BAH Leonding auf die Lauer und warteten auf die nichts ahnenden Einbrecher. Gegen 0:30 Uhr war es dann so weit. Drei Personen versuchten, ins Altersheim einzusteigen, wobei die Polizisten nur einen festnehmen konnte.

Ein sofort nach der Tat angefragter Hausdurchsuchungsbefehl beim Kopf der Bande scheiterte allerdings an einer bürokratischen Hürde. Aus ermittlungstechnischen Gründen wollte man sich noch von Seiten der Polizei noch nicht zu dem Fall äußern.

Laut Aussage der Beamten gehen mindestens 15 Einbrüche in Altersheimen in der Region auf das Konto der Bande.

News für Heute?


Verwandte Artikel

100 Smartphones bei Blitz-Einbruch erbeutet

Mit Kanaldeckel Vitrine zerstört

100 Smartphones bei Blitz-Einbruch erbeutet

Jugendbande aus Wels knackte 60 Zeitungskassen

Außerdem mehrere Einbrüche

Jugendbande aus Wels knackte 60 Zeitungskassen

Diebe schlachteten 15 Lastwagen aus

Serientäter in Vorchdorf

Diebe schlachteten 15 Lastwagen aus

Diese Polizisten schnappten Einbrecher

Auf frischer Tat ertappt

Diese Polizisten schnappten Einbrecher

Jugendbande verübte mehr als 350 Straftaten

Überfälle, Einbrüche,...

Jugendbande verübte mehr als 350 Straftaten

Bald "Wasserbusse" auf der Donau?

Gegen Linzer Stauchaos

Bald "Wasserbusse" auf der Donau?

Sechs Jahre Haft für Ungarn

Zehn Häuser geknackt

Sechs Jahre Haft für Ungarn


1 Kommentar von unseren Lesern

0

Ricky (427)
12.05.2012 21:26

Sauerei
immer auf die schwächsten, u.diejenigen die eh nicht viel haben losgehen u.sie um die paar Euros zu bringen. Feige Bande die gehören sofort abgeschoben ,so ein hinterhältige feige Bagage brauchen wir in Österreich nicht davon gibts leider eh schon viel zu viele.



TopHeute


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Niederösterreich

< Tom Cruise

18 Fotos

Leserreporter erwischen Tom Cruise

Regenbogen

6 Fotos

Doppelregenbogen über Wien

Lisa P. - Urlaubsfoto-Contest 2014

6 Fotos

Sonstiges

Monika C. - Urlaubsfoto-Contest 2014

17 Fotos

Strand

Muhamed B. - Urlaubsfoto-Contest 2014

12 Fotos

Natur

Franz A. - Urlaubsfoto-Contest 2014

1 Fotos

Balkonien

Sabrina G. - Urlaubsfoto-Contest 2014

6 Fotos

Städteurlaub

BMW-Erlkönig in Wien unterwegs

5 Fotos

BMW-Erlkönig in Wien unterwegs

Igelbaby Dieter

4 Fotos

Igelbaby Dieter

Blitz-Inferno über Wien

19 Fotos

Blitz-Inferno über Wien

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

L1390a Kürnbergstraße (ehemalige B139): Linz Richtung Traun-Zentrum

B129 Eferdinger Straße: Eferding - Linz

L1434 Pabneukirchener Straße: St. Georgen am Walde - Münzbach

L531 Schartener Straße

L503 Oberinnviertler Landesstraße: Ried im Innkreis - Burghausen

powered by ÖAMTC Verkehrsservice