Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

22.06.2012

In Braunau am Inn

Lehrer mit 2,5 Promille attackierte Polizisten

Betrunkener Lehrer attackierte Polizisten

Der 40-Jährige Pädagoge wurde seiner Vorbildfunkion nicht unbedingt gerecht. (© Fotolia)

Ein schwer alkoholisierter Lehrer hat am Donnerstagabend in Braunau einen Polizisten angegriffen. Zuvor hatte er im Stadtgebiet Autos angehalten und sich auf deren Motorhauben gesetzt sowie einen Scheibenwischer abgerissen. Ein Alkotest ergab 2,5 Promille. Der 40-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt, berichtete die Polizei-Pressestelle am Freitag.

Gegen 19.00 Uhr stoppte der Betrunkene Autos im Stadtgebiet von Braunau und ließ sich kurzzeitig auf deren Motorhauben nieder. Als die Polizei ihn nach einer telefonischen Anzeige aufgriff, weigerte er sich, seine Identität bekanntzugeben. Nachdem bei einer Durchsuchung auf der Dienststelle seine Papiere gefunden wurden, durfte der Pädagoge gehen.

Kurz nach der Festnahme erneut auffällig
Um 19.40 Uhr ging erneut eine Anzeige ein, dass eine Person den Scheibenwischer von einem Pkw gerissen habe. Die Täterbeschreibung deutete auf den 40-Jährigen hin. Eine Streife griff ihn kurze Zeit später auf. Er bestritt die Tat, wurde aber bei einer Gegenüberstellung eindeutig erkannt.

Da der Mann zusehends aggressiver wurde, forderten ihn die Beamten auf, sein Verhalten einzustellen. Doch der 40-Jährige schlug einem Uniformierten mit beiden Händen gegen Oberkörper und versuchte zu flüchten. Ein anderer Polizist konnte den Mann allerdings daran hindern. Dabei kamen aber beide zu Sturz und verletzten sich leicht. Der Lehrer wurde festgenommen. Er kam ins Spital, wurde aber bald wieder entlassen und nach Anordnung der Staatsanwaltschaft auf freiem Fuß angezeigt.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

130 km/h in 30er-Zone

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

Gesucht! 1.077 Lehrer fehlen bis Herbst

Nur 168 Posten dauerhaft

Gesucht! 1.077 Lehrer fehlen bis Herbst

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Schwerpunktaktion in U-Bahnen

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

Goldfund bei Ermittlungen

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

"Amokschule" für Polizisten

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag

Molotowcocktail nach Familienstreit

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag




TopHeute


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Wien

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

A25 Welser Autobahn: Passau Richtung Haid

A7 Mühlkreis Autobahn: Linz Richtung Freistadt

A7 Mühlkreis Autobahn: Linz - Freistadt

B130 Nibelungen Straße: Passau - Eferding

L581 Hansberg Landesstraße: Linz-Urfahr - Helfenberg

powered by ÖAMTC Verkehrsservice