Alarmstufe 2 für Feuer Oberösterreich

90 Brieftauben bei Brand elend verendet

90 Brieftauben bei Brand elend verendet

Der Brieftaubensport ist in Taiwan sehr beliebt - Rennen sind oft mit illegalen Wetten verbunden (© Fotolia)

Brieftaube
90 Brieftauben sind in der Nacht auf Dienstag bei einem Feuer in Freistadt verendet. Insgesamt waren sieben Feuerwehren im Einsatz, um den Brand in einer dicht verbauten Wohnsiedlung zu löschen.

Die Einsatzkräfte befürchteten, dass die Flammen auf andere Wohnhäuser übergreifen würden - Alarmstufe 2 wurde ausgerufen. Personen waren keine in Gefahr, für 90 Vögel kam jedoch jede Hilfe zu spät.

In einem Nebengebäude waren noch weitere Tauben untergebracht, die von den Einsatzkräften rechtzeitig ins Freie gebracht werden konnten.

Wodurch der Brand ausgelöst wurde, stand vorerst noch nicht fest. Auch die Schadenshöhe muss erst ermittelt werden.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Oberösterreich

Fotoshows aus Oberösterreich (10 Diaserien)