Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Miley Cyrus im Spital

"Mizzzzeraaabbblleeee"

Miley Cyrus im Spital

Festivalsommer in Österreich

Highlights 2014

Festivalsommer in Österreich

Eierpecken: So gewinnt man immer

Kampf ums stärkste Ei

Eierpecken: So gewinnt man immer

30.06.2012

Notarzt hilflos

Mädchen (10) kracht mit Rad in Motorrad - tot

Zum Zusammenstoß kam es, weil das Kind nicht schaute, als es auf die Straße fuhr

Zum Zusammenstoß kam es, weil das Kind nicht schaute, als es auf die Straße fuhr (© Fotolia.com/Symbolbild)

Ein 10-jähriges Mädchen übersah am Samstag beim Radfahren ein Motorradfahrer und krachte in die Maschine. Obwohl der Notarzt per Hubschrauber zum Unfallort in Feldkirchen an der Donau kam, konnte er dem verletzten Kind nicht mehr helfen.

Das Mädchen wollte gegen 14 Uhr die Aschacher Straße (B131) in Feldkirchen an der Donau im Bezirk Urfahr-Umgebung in Oberösterreich mit ihrem Rad überqueren. Als es auf die Straße fuhr, schaute es sich nicht um und sah deshalb den herankommenden Motorradfahrer nicht. Der Motorradfahrer und das Mädchen stürzten.

Auch ein sofort alarmierter Notarzthubschrauber konnte die 10-Jährige nicht mehr retten. Die Schülerin wurde so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstalle starb. Der 42-jährige Motorradfahrer kam mit Abschürfungen davon.

Ein Notarztteam versuchte noch das zehnjährige Mädchen aus Feldkirchen wiederzubeleben. Alle Versuche blieben aber erfolglos. Der Motorradlenker aus dem Bezirk Grieskirchen, der nur mit einer kurzen Hose und einem T-Shirt bekleidet war, erlitt bei dem Zusammenstoß erhebliche Abschürfungen im Bereich der Arme und Beine. Er wurde mit der Rettung zum Gemeindearzt gebracht. Ein Alkotest verlief negativ.

Die B131 war nach dem Unfall bis etwa 17 Uhr gesperrt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz wurde ein Unfallsachverständiger beigezogen, der den genauen Hergang klären soll. Die Angehörigen des Opfers wurden durch das Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes versorgt.

APA/red.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Straßenbahn knallte in abbiegendes Taxi

Fahrgast schwer verletzt

Straßenbahn knallte in abbiegendes Taxi

Stromleitung "grillte" 22-Jährigen auf Bahnhof

Mutproben endeten fast tödlich

Stromleitung "grillte" 22-Jährigen auf Bahnhof

Autounfall riss zwei Menschen in den Tod

Auffahrunfall am Pannenstreifen

Autounfall riss zwei Menschen in den Tod

Unfall mit Rettungswagen nahe Hauptbahnhof

Wieder Unfall mit Einsatzfahrzeug

Unfall mit Rettungswagen nahe Hauptbahnhof

Biker und Läufer sorgen für Sperren am Ring

Wiener Linien empfehlen U-Bahn

Biker und Läufer sorgen für Sperren am Ring

73 Räder pro Tag in Österreich gestohlen

Fahrräder oft ungesichert

73 Räder pro Tag in Österreich gestohlen




TopHeute


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Wien

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

B115 Eisenstraße: Hieflau - Steyr

L546 St. Wolfgang Landesstraße: Bad Ischl - St. Wolfgang

B122 Voralpen Straße: Sattledt - Steyr

B145 Salzkammergut Straße: Irdning - Bad Ischl

B144 Gmundener Straße: Traundorf - Lambach

powered by ÖAMTC Verkehrsservice