Schlüssel hing am Kofferraum Oberösterreich

Diebesduo stahl Auto und machte Spritztouren in OÖ

Das Pärchen versteckte den Wagen im Wald und fuhr immer wieder damit

Das Pärchen versteckte den Wagen im Wald und fuhr immer wieder damit

Das Pärchen versteckte den Wagen im Wald und fuhr immer wieder damit

Das Pärchen versteckte den Wagen im Wald und fuhr immer wieder damit

Eine 23-Jährige und ein 27-Jähriger, beide aus Wien, sind mit einem gestohlenen Auto in Schörfling (Bezirk Vöcklabruck) erwischt worden. Die beiden Arbeitslosen kamen mit dem Wagen aus Wien und benutzten ihn regelmäßig in Oberösterreich.

Ein anonymer Hinweis aus der Bevölkerung brachte die Polizei auf ihre Spur, berichtete die Polizei am Sonntag.

Das Diebesduo sah am 13. Juni in Wien den Autoschlüssel am Kofferraum des Fahrzeugs hängen. Sie zogen ihn ab, steckten ihn ein und warteten auf die Nacht. Bei Einbruch der Dunkelheit kamen sie wieder, starteten den Wagen und fuhren damit davon. Sie machten eine Spritztour nach Oberösterreich und versteckten das Auto in einem Waldstück nahe Aurach am Hongar (Bezirk Vöcklabruck).

Das Duo blieb in der Region und benutzte den Pkw regelmäßig, wobei er immer wieder im Wald geparkt wurde. Beide sind geständig und wurden auf freiem Fuß angezeigt, so die Polizei. Das Fahrzeug stellten die Beamten als Beweismittel sicher.

APA/red.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Oberösterreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel