Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neue ÖVP-Gesichter | Unwetter-Chaos

Lade Login-Box.

11.07.2012

Vier Festnahmen

Polizei in OÖ gelang Schlag gegen Drogenszene

Polizei

(© Fotolia)

Der Polizei ist ein Schlag gegen die Drogenszene im Bezirk Vöcklabruck geglückt. Vier Männer wurden festgenommen, in ihrem Umfeld zahlreiche Dealer und Suchtgift-Konsumenten angezeigt.

Zwei der vier Verdächtigen haben zudem einem 23-Jährigen 7.100 Euro geraubt. Um das Geld wiederzubekommen, sollte er Drogen beschaffen. Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck und sein 47-jähriger Vater aus dem Bezirk Linz-Land sollen am 25. Juni einen 23-jährigen Arbeitslosen in seiner Wohnung im Bezirk Vöcklabruck aufgesucht haben. Der jüngere nahm eine Holzschatulle mit 7.100 Euro mit, der 23-Jährige blieb mit einem Schock, aber unverletzt, zurück. Verdächtige boten Raubopfer "Deal" an
Die Schachtel wurde an zwei 17 und 19 Jahre alte Burschen weitergegeben. Sie trafen sich mit dem Raubopfer und boten ihm einen Deal an. Er sollte innerhalb von drei Tagen Drogen beschaffen, dann bekomme er seine ganze Barschaft zurück. Der 23-Jährige nahm einen Großteil des Geldes an sich, Suchtgift stellte er aber keines auf. Dafür wurde er am 28. Juni von den beiden Teenagern und einem 21-Jährigen nach Weyregg am Attersee gelockt und dort zusammengeschlagen. Auch sein Handy im Wert von 400 Euro stahlen sie ihm, so die Pressestelle. Das Opfer wurde mit schweren Verletzungen ins Spital eingeliefert. Männer erzwangen falsche Alibis
Nach dem Vorfall setzten die mutmaßlichen Schläger Freunde und Bekannte unter Druck, sodass sie ihnen bei der Polizei ein falsches Alibi für die Tatzeit gaben. Den Beamten gelang es aber durch koordinierte Erhebungen, die Falschaussagen zu widerlegen. Die vier 17, 19, 22 und 47 Jahre alten Männer wurden festgenommen und in die Justizanstalt Wels eingeliefert, der 21-Jährige auf freiem Fuß angezeigt. Zahlreiche Dealer und Drogenkonsumenten müssen nach Abschluss der Erhebungen mit einer Anzeige rechnen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Asylwerber zündete sich mit Spiritus an

Erstaufnahmezentrum Thalham

Asylwerber zündete sich mit Spiritus an

Vermisster Pfarrer ist wieder da!

Auszeit wegen Freundin

Vermisster Pfarrer ist wieder da!

Schlag gegen 149-köpfiges Drogennetzwerk

In Österreich und Bayern

Schlag gegen 149-köpfiges Drogennetzwerk

Trickbetrüger ließ 3.000 Euro mitgehen

Wollte Hunderter wechseln

Trickbetrüger ließ 3.000 Euro mitgehen

Forstarbeiter im Wald schwer verletzt

Baum schnellte zurück

Forstarbeiter im Wald schwer verletzt




TopHeute


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Wien

< Melanie B. - Bikini Contest 2014

10 Fotos

Bikini Contest 2014 - Die Top-10

Tom Cruise

18 Fotos

Leserreporter erwischen Tom Cruise

Regenbogen

6 Fotos

Doppelregenbogen über Wien

Klaus A. - Urlaubsfoto-Contest 2014

15 Fotos

Sonstiges

Andreas S. - Urlaubsfoto-Contest 2014

35 Fotos

Strand

Julian M. - Urlaubsfoto-Contest 2014

24 Fotos

Natur

Andreas W. - Urlaubsfoto-Contest 2014

2 Fotos

Balkonien

Klaus P. - Urlaubsfoto-Contest 2014

19 Fotos

Städteurlaub

BMW-Erlkönig in Wien unterwegs

5 Fotos

BMW-Erlkönig in Wien unterwegs

Igelbaby Dieter

4 Fotos

Igelbaby Dieter

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

L501 Weilhart Landesstraße: Braunau - Oberndorf

L531 Schartener Straße: Scharten - Wels

L588 Tannberg Straße: Rohrbach - Sarleinsbach

A8 Innkreis Autobahn: Wels - Passau

B124 Königswiesener Straße: Unterweitersdorf - Merzenstein

powered by ÖAMTC Verkehrsservice