Verrückter Unfall! Oberösterreich

Latex-Lkw sorgte für einen Verkehrsstau

Lkw-Unfall

Mühsam musste das Latex von der Straße entfernt werden

Lkw-Unfall

Mühsam musste das Latex von der Straße entfernt werden

 
Viel Geduld mussten Autofahrer Mittwochfrüh in Edt bei Lambach (Bez. Wels Land) aufbringen – sie steckten mehrere Stunden in einem Verkehrsstau fest.

Ein Lastwagen hatte bei einem Bremsmanöver rund 15 Liter flüssiges Latex verloren. Der Industriegummi verteilte sich wie ein Schutzfilm quer über die Fahrbahn der B1. Erst mit Wasser stark verdünnt konnte die Feuerwehr die klebrige Flüssigkeit entfernen.
Lkw-Unfall

Die Aufräumarbeiten gestalteten sich schwierig


Die Bundesstraße war an der Einsatzstelle lediglich einspurig befahrbar. Viele Leute kamen dadurch viel zu spät in die Arbeit.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Oberösterreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel