Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

29.07.2012

Alles und jeder wurde attackiert

Betrunkener 18-Jähriger randalierte auf Party

In seiner Rage attackierte der 18-Jährige alles und jeden.

In seiner Rage attackierte der 18-Jährige alles und jeden. (© Fotolia)

Ein 18-jähriger Bursche hat in der Nacht auf Samstag in Schalchen (Bezirk Braunau) in Oberösterreich auf einem privaten Fest einen 17-Jährigen attackiert und schwer verletzt. Danach ging er auf seine Mutter und Polizeibeamte los, er wurde in St. Johann (ebenfalls Bez. Braunau) festgenommen.

Gegen 23.30 Uhr kam es auf einer Party in Schalchen aus noch unbekannter Ursache zum Streit. Dabei sah der 18-Jährige anscheinend rot. Er schlug mit Sesseln und seinen Fäusten um sich. Einen 17-Jährigen, den er zu Boden schlug, verletzte er mit Tritten schwer. Die zu Hilfe gerufene Polizei musste die Auseinandersetzung beenden.

Ausraster gegen eigene Mutter
Der aggressive Jugendliche wurde von der Mutter abgeholt und nach Hause nach St. Johann gebracht. Dort eskalierte die Situation erneut. Zuerst war ein Gartenzaun des Nachbarn wehrloses Opfer des nicht unter Kontrolle zu bringenden Burschen, dann richtete er seine Attacken gegen die eigene Mutter. Die abermals alarmierte Polizei war bei ihrem Eintreffen auch noch Ziel seiner Angriffe.

Die Beamten nahmen den rabiaten 18-Jährigen fest. Ein Alkotest auf der Dienststelle verlief positiv. Nachdem sich der Bursche beruhigt hatte, durfte er mit seiner Mutter wieder nach Hause fahren. Ihn erwarten nun zahlreiche Anzeigen, unter anderem wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Schwere Randale in Rio fordern Toten

Eskalation vor Fußball-WM

Schwere Randale in Rio fordern Toten

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

130 km/h in 30er-Zone

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Schwerpunktaktion in U-Bahnen

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

Goldfund bei Ermittlungen

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

"Amokschule" für Polizisten

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag

Molotowcocktail nach Familienstreit

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag




TopHeute


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Wien

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

L1025 Ottendorf - Wagenham

A9 Pyhrn Autobahn: Voralpenkreuz - St. Michael

A9 Pyhrn Autobahn: Voralpenkreuz Richtung St. Michael

B130 Nibelungen Straße: Passau - Eferding

B115 Eisenstraße: Hieflau - Steyr

powered by ÖAMTC Verkehrsservice