Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

01.08.2012

Trotz 40 Grad am Balkon

Denkmalamt verbietet Sonnenschutz für 100 Mieter

Sonneschutz

De Sonne heizt die Balkone auf, aber Schutz ist keiner erlaubt! (© Christian Kloibhofer / kloibhofer.at)


Der Amtschimmel bringt diese 100 Mieter ordentlich ins Schwitzen! Den Bewohnern der Linzer Häuser Gruberstraße 66 bis 78  ist es nämlich verboten worden, einen Sonnenschutz auf ihren Balkonen aufzustellen – und das bei diesen Temperaturen!

Hausverwalter

Erich Zick ärgert sich über das Bundesdenkmalamt (© Christian Kloibhofer / kloibhofer.at)


Schuld an der Misere ist das Amt für Denkmalschutz: In einer Verordnung untersagt die Behörde den Mietern der Genossenschaftswohnungen die Installation von Markisen und Rolläden.


Die Bewohner sind darüber jedenfalls erbost: "Seit einem Jahr kämpfen wir dagegen, das Denkmalamt bleibt aber stur", klagt der betroffene Hausverwalter Erich Zick: "Wenn die Sonner herunterbrennt, hat es 40 Grad auf den Balkonen – und wir haben überhaupt keinen Schutz!" 

News für Heute?


Verwandte Artikel




TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

A7 Mühlkreis Autobahn: Linz Richtung Freistadt

A25 Welser Autobahn: Passau Richtung Haid

B1 Wiener Straße: St. Pölten - Linz

B137 Innviertler Straße: Schärding - Wels

L1464 Katsdorfer Straße: Innertreffling - Neubodendorf

powered by ÖAMTC Verkehrsservice