Von Ehepaar gerettet Oberösterreich

Linzerin (67) von jungem Mann vergewaltigt

Rettung Rettungsauto Niederösterreich Rotes Kreuz Ambulanz

Die Rettung versorgte die Pensionistin und brachte sie ins Spital

Rettung Rettungsauto Niederösterreich Rotes Kreuz Ambulanz

Die Rettung versorgte die Pensionistin und brachte sie ins Spital

Eine 67-jährige Linzerin ist am Freitag gegen 11.40 Uhr im Linzer Stadtteil Ebelsberg vergewaltigt worden. Ein junger Mann riss sie auf einem Spazierweg von hinten nieder. Die Pensionistin wehrte sich und schrie. Ein Ehepaar, das am Tatort vorbeikam, verjagte den Unhold.

Die Frau ging wie üblich in der Gegend Schörgenhubstraße - Am langen Zaun spazieren, als sie von hinten niedergerissen wurde. Ein junger Mann im Alter von 20 bis 25 Jahre zwang die Pensionistin ihn mit den Händen zu befriedigen. Der Täter war zwischen 1,70 und 1,75 groß, vermutlich Südländer, sprach mit ausländischem Akzent und hatte dunkle Haare. Er trug eine runde dunkle Brille, eine schwarze Hose und ein grau-weißes T-Shirt, so die Polizei.

Die Pensionistin wehrte sich nach Leibeskräften und schrie laut nach Hilfe. Daraufhin wurde der Täter wütend und missbrauchte die 67-Jährige.

Ein junges Ehepaar aus Wien war ganz in der Nähe mit ihren Fahrrädern unterwegs. Sie hörten die Schrei der Frau und verließen den Radweg, um nachzuschauen, was passiert war. Sie steuerten genau auf den Vergewaltiger zu. Daraufhin ergriff der Täter die Flucht und rannte davon.

Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht und dort versorgt. Sie erlitt Schürfwunden.

Eine sofort eingeleitete Fahndung brachte vorerst kein Ergebnis, teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Nachmittag mit.

APA/red.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

1 Kommentar
unbekannt Veteran (118)

Antworten Link Melden 0 am 05.08.2012 13:51

solange man nicht endlich solche gewaltdelikte auch wirklich betraft und auch verfolgt wird das noch ärger werden ..man muss als ältere frau angst haben wenn man die wohnung verlässt ...,man wird angepöbelt und bestohlen egal wo man ist ..unser staat lässt uns im stich

Fotoshows aus Oberösterreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel