Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

08.08.2012

Bombenteam im Einsatz

Postamt mit Päckchen als "Tatwaffe" überfallen

Ein Foto aus der Überwachungskamera der Postfiliale

Ein Foto aus der Überwachungskamera der Postfiliale (© SID OÖ)

Ein vorerst unbekannter Räuber hat Mittwochvormittag ein Postamt am Kaiser-Josef-Platz im Zentrum von Wels überfallen. In einem von ihm vorgelegten Päckchen, von dem nicht ausgeschlossen werden konnte, dass es eine Bombe enthielt, befand sich im Endeffekt ein Ziegelstein.

Der Täter ging in das Postamt, in dem sich zu diesem Zeitpunkt fünf Mitarbeiter befanden, und deponierte das Päckchen mit der Aufschrift "Überfall" am Schalter. Gleichzeitig forderte er von der dortigen Angestellten Bargeld. Nachdem ihm dieses ausgehändigt worden war, flüchtete er samt der Beute in unbekannte Richtung. Verletzt wurde bei dem Raub niemand.

Die Polizei beorderte Sprengstoffexperten zum Tatort, die das Päckchen vorsichtig untersuchten. Der Kaiser-Josef-Platz wurde dazu großräumig abgeriegelt und für den gesamten Verkehr gesperrt. Später stellte sich heraus, dass der Täter nur einen Ziegelstein eingepackt hatte. Die Sperren wurden wieder aufgehoben. Die Fahndung nach dem Täter verlief vorerst ergebnislos.

Der gesuchte Mann trug bei der Tat eine dunkle Kappe mit weißer Aufschrift. Bekleidet war er mit einem weißen Hemd, einem Leibchen, einer schwarzen Hose und einer braunen Jacke. An den Füßen hatte er braune Schuhe. Die Beute verstaute er in einem weißen Jutesackerl.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Videokameras für Welser City?

FP-Antrag geprüft

Videokameras für Welser City?

Bankräuber drohte mit Bombenattrappe

Nach 2 Stunden geschnappt

Bankräuber drohte mit Bombenattrappe

Pensionist fing Katze mit Marder-Fangeisen

Vier Pfoten erstatten Anzeige

Pensionist fing Katze mit Marder-Fangeisen

Mildes Urteil nach Geisterfahrt-Crash

Alko-Lenkerin rammte Polizei

Mildes Urteil nach Geisterfahrt-Crash

Wiederbetätigung: Ex-NVP-Mann verurteilt

"Steuern für Deutsches Reich"

Wiederbetätigung: Ex-NVP-Mann verurteilt

Jugendbande aus Wels knackte 60 Zeitungskassen

Außerdem mehrere Einbrüche

Jugendbande aus Wels knackte 60 Zeitungskassen

Juwelier in Welser Innenstadt überfallen

Trio flüchtete mit Motorrädern

Juwelier in Welser Innenstadt überfallen

Hier wird ein Giraffenbaby geboren

Zoo in Oberösterreich

Hier wird ein Giraffenbaby geboren


1 Kommentar von unseren Lesern

0

DieMitteilun... (25)
12.08.2012 11:21

ich hoffe man erwischt ihn nicht
für die äktsch in wels...supa !!!!



TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

A25 Welser Autobahn: Haid Richtung Passau

L1351 Tampelleiten Straße: Aschach - Grünburg

B129 Eferdinger Straße: Linz - Schärding

L510 Weilbacher Straße: Aurolzmünster - St. Georgen bei Obernberg am Inn

L1003 Hadermarkter Straße: Wanghausen - Ettenau

powered by ÖAMTC Verkehrsservice