Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Drama am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

22.08.2012

Mann 1 Woche vermisst

Hund bewachte toten Wanderer tagelang

Rettung Hubschrauber Helikopter Rettungshubschrauber Christophorus

(© einsatzdoku.at/Archivbild)

Die Leiche eines 73-jährigen Mannes, der seit 15. August in Oberösterreich vermisst worden war, ist erst  knapp eine Woche später entdeckt worden. Sein Hund wich dem Toten nicht von der Seite.

Wanderer hörten Dienstagabend in Windischgarsten das Bellen eines Hundes. Als sie nachsahen, fanden sie das Herrl des Tieres, den toten Pensionisten aus Roßleithen (Bezirk Kirchdof).

Der Wanderer wollte offenbar vergangenen Mittwoch über den sogenannten Leitersteig nach Hause gehen, dürfte sich aber in der Dunkelheit verirrt haben. Im Bereich der "Saurüsselmauern" geriet er in steiles Gelände, verlor dort den Halt und stürzte etwa 20 bis 50 Meter ab. Dabei erlitt der 73-Jährige tödliche Verletzungen.

Sein Jagdhund bewachte tagelang die Leiche. Sie wurde schließlich mit Hilfe eines Polizeihubschraubers geborgen.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Deutsche blieb in Weiderost stecken

Tirolerin stürzte in Tod

Deutsche blieb in Weiderost stecken

Wanderer überlebt Absturz aus 150 Meter

Pensionist schwer verletzt

Wanderer überlebt Absturz aus 150 Meter

Dieser Russe saß am Großglockner fest

Spektakuläre Rettungsaktion

Dieser Russe saß am Großglockner fest

Bergrettung bewahrte 2 Paare vor Kältetod

Verirrt in Eisenerzer Alpen

Bergrettung bewahrte 2 Paare vor Kältetod

Deutscher auf Kärntner Berg erfroren

Schneesturm auf Wander-Tour

Deutscher auf Kärntner Berg erfroren

Zwei Wanderer in den Bergen gestorben

Absturz & Zusammenbruch

Zwei Wanderer in den Bergen gestorben

Kuhherde verletzte Wanderer auf Alm

Unfall auf Turracher Höhe

Kuhherde verletzte Wanderer auf Alm

Nach Großeinsatz Leiche gefunden

Unglück am Schneeberg

Nach Großeinsatz Leiche gefunden

Schon wieder ein toter Bergsteiger

Unfall-Serie in Vorarlberg

Schon wieder ein toter Bergsteiger

Wanderer per Hubschrauber gerettet

Unterschenkel gebrochen

Wanderer per Hubschrauber gerettet

Schon wieder Wanderer auf der Rax in Bergnot

Schwieriger Einsatz für Retter

Schon wieder Wanderer auf der Rax in Bergnot

Bergrettung musste drei Wienern auf Rax helfen

Verirrt, verletzt, verfroren

Bergrettung musste drei Wienern auf Rax helfen


1 Kommentar von unseren Lesern

0

sparmeisteri... (15)
24.08.2012 02:21

hund wich nicht von seiner seite
gerne hätte jedermann einen menschen mit dem charakter eines hundes an seiner seite.



TopHeute


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Wien

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

B130 Nibelungen Straße: Eferding - Passau

B148 Altheimer Straße: Ort - Braunau

L555 Waldneukirchener Straße: Bad Hall - Waldneukirchen

L1457 Kettental Straße: Stranzberg - Hohensteg

L540 Attergau Straße: Vöcklamarkt - Attersee

powered by ÖAMTC Verkehrsservice