Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

27.08.2012

500.000 Euro Schaden

Feuer zerstört Existenz einer Familie

Brand

Der Vierkanter der Familie Hemetsberger brannte völlständig aus (© Thomas Leitner)


Fassungslos und voller Verzweiflung stehen sie vor ihrem abgebrannten Anwesen in Neukirchen (Bez. Vöcklabruck). Montagfrüh hat eine fünfköpfige Familie alles verloren, ihr gesamtes Hab und Gut wurde bei einem Großbrand ein Raub der Flammen.
Brand

Die Familie Hemetsberger steht vor dem Nichts (© Thomas Leitner)



"Wie soll es jetzt weitergehen", schluchzt Vater Konrad H. (62). Aus ungeklärter Ursache begann im Vierkanthof Heu zu brennen. Der komplette Wirtschaftstrakt sowie der Wohnbereich sind zerstört. Sohn Markus (25) bemerkte das Feuer, konnte seine Eltern und die beiden Brüder rechtzeitig warnen.

16 Feuerwehren waren im Einsatz, die Löscharbeiten dauerten bis Montagmittag. Verletzt wurde niemand – der Schaden wird auf 500.000 Euro geschätzt. Für die Familie wurde noch am selben Tag eine neue Wohnung organisiert.
 


News für Heute?


Verwandte Artikel

Vermisster Pfarrer ist wieder da!

Auszeit wegen Freundin

Vermisster Pfarrer ist wieder da!

Trickbetrüger ließ 3.000 Euro mitgehen

Wollte Hunderter wechseln

Trickbetrüger ließ 3.000 Euro mitgehen

Forstarbeiter im Wald schwer verletzt

Baum schnellte zurück

Forstarbeiter im Wald schwer verletzt

Polizei findet Fluchtauto, Geld weiter weg

Geldtransporter-Überfall

Polizei findet Fluchtauto, Geld weiter weg




TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

B1 Wiener Straße: St. Pölten - Linz

L1516 Untermühl Straße: B127-Windorf - Neuhaus an der Donau

L1547 Ödenkirchener Straße: Julbach - Aigen im Mühlkreis

B137 Innviertler Straße: Schärding - Wels

L1109 Mörschwanger Straße: Reichersberg - St. Martin im Innkreis

powered by ÖAMTC Verkehrsservice