Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

"Fifty Shades of Grey"

Der erste Trailer ist da!

"Fifty Shades of Grey"

Die irrsten Dating-Shows

Nackte, Tiere & Co.

Die irrsten Dating-Shows

Frequency Festival 2014

Das Programm

Frequency Festival 2014

02.09.2012

Plan in Oberösterreich

Post-Chef will Mitarbeiter jetzt ans Land

Post Logo

(© Post)



Post von der Post bekam jetzt Landesvize Franz Hiesl (ÖVP): Der Chef des gelben Konzerns, Georg Pölzl will Mitarbeiter "loswerden".

Diesmal möchte er seine Postler ans Land Oberösterreich abgeben. Hiesl erteilte ihm dafür eine Absage. Geht’s nach Post-General Georg Pölzl, soll künftig das Land Oberösterreich jene Bediensteten beschäftigen, für die es im Konzern keine Verwendung mehr gibt.

Vom höchsten Personalbeauftragten des Landes, LH-Vize Franz Hiesl (ÖVP) kommt dazu ein klares "Nein": "Arbeitslose Postler sind derzeit kein Thema." Schließlich müsse er reformbedingt bis 2015 selbst noch 250 Landesjobs abbauen.

Auch Soziallandesrat Josef Ackerl (SPÖ) winkt ab. Sein Angebot an die Post: "Diese Mitarbeiter sollen eine Pflegedienstausbildung machen." Dort seien wirklich Jobs frei.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Postler (51) von eigenem Auto erdrückt

Tragischer Arbeitsunfall

Postler (51) von eigenem Auto erdrückt

Bald "Wasserbusse" auf der Donau?

Gegen Linzer Stauchaos

Bald "Wasserbusse" auf der Donau?

Lindsay Lohan schickt Österreich Grußbotschaft

Besuch in der Linzer PlusCity

Lindsay Lohan schickt Österreich Grußbotschaft

Teenager für Handy und Kappe ausgeraubt

Mitten am Linzer Hauptplatz

Teenager für Handy und Kappe ausgeraubt

Linzer Crystal Meth-Pärchen verhaftet

Pitbull-Terrier als Wachhunde

Linzer Crystal Meth-Pärchen verhaftet

"Wir haben das Taxi im See gefunden"

Hobbytaucher über Fund

"Wir haben das Taxi im See gefunden"

Steuer-Protest auf Lokal-Rechnungen

Kreative Protestwelle

Steuer-Protest auf Lokal-Rechnungen

Linz: Donau wird zur Bühne

Klangwolke 2014

Linz: Donau wird zur Bühne

Linz hat die Wurst-Pizza

Tintenfisch gefärbt

Linz hat die Wurst-Pizza

Start für Mega-Bauprojekte

Luger pimpt Linz auf

Start für Mega-Bauprojekte

Urfahr: Politik-Gipfel zu den Parkgebühren

Künftig zahlen oder nicht?

Urfahr: Politik-Gipfel zu den Parkgebühren


1 Kommentar von unseren Lesern

0

Sax139 (814)
03.09.2012 08:04

Postler
ich finde es eine Frechheit, dass noch immer soviele Postler abgebaut werden! Die, die noch überbleiben wissen nicht wo sie als erstes Anfangen sollen, lautes durcheinander! Ich habe ständig nur Probleme mit den Lieferungen wenn ich etwas bestelle, aber der Hr Pölzl baut munter weiter Jobs ab. Na Hauptsache er erhält die "Post" pünktlich..................



TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

L1351 Tampelleiten Straße: Aschach - Grünburg

L510 Weilbacher Straße: Aurolzmünster - St. Georgen bei Obernberg am Inn

L1003 Hadermarkter Straße: Wanghausen - Ettenau

B130 Nibelungen Straße: Passau - Eferding

B138 Pyhrnpass Straße: Wels - Kirchdorf

powered by ÖAMTC Verkehrsservice