Lenker wollte Wagen testen Oberösterreich

24-jähriger Pensionist mit 221 km/h auf A1 geblitzt

Vier Mal wurde der Raser geblitzt.

Vier Mal wurde der Raser geblitzt.

Ein 24-jähriger Frühpensionist ist in der Nacht auf Mittwoch auf der Westautobahn (A1) in Seewalchen (Bezirk Vöcklabruck) geblitzt worden.

Polizisten führten in der Nacht auf Mittwoch auf der A1 eine Verkehrsüberwachung durch. Dabei ging ihnen der junge Mann ins Netz. Als ihn die Polizei anhielt, gab der Lenker aus dem Bezirk Gmunden zwar zu, viel zu schnell unterwegs gewesen zu sein. Er erklärte aber gleichzeitig, dass er nur seinen Wagen testen wollte.

Der Mann ist seinen Führerschein los und wird angezeigt, teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich mit.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Oberösterreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel