Zwei Verletzte Oberösterreich

Hochzeit in OÖ artet in Schlägerei aus

Hochzeitspaar

Der schönste Tag endete blutig

Hochzeitspaar

Der schönste Tag endete blutig

Mit zwei Leichtverletzten hat in der Nacht auf Sonntag eine Hochzeit in Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) in Oberösterreich geendet.

Als sich Verwandte der Braut - vermutlich wegen Geldproblemen - in die Haare gerieten, eskalierte die Situation. Es kam zu einer Schlägerei unter fünf Anwesenden, sodass schließlich die Exekutive einschreiten musste.

Zwei Personen wurden bei der Rangelei verletzt, wie die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Sonntag bekanntgab.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Oberösterreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel