Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

19.09.2012

Außer Lebensgefahr

Zehnjährige brach durch Glaskuppel auf Boden

Die Hand eingegipst, das Becken gebrochen:  Sonya (10) im Krankenhaus Vöcklabruck

Die Hand eingegipst, das Becken gebrochen: Sonya (10) im Krankenhaus Vöcklabruck (© Thomas Leitner)

Eine Zehnjährige ist Dienstagnachmittag auf die Plexiglaskuppel einer Fußgängerunterführung in Vöcklabruck geklettert, eingebrochen und vier Meter in die Tiefe gestürzt. Die Schülerin schlug auf dem darunterliegenden Betonboden auf. Sie wurde mit der Rettung ins Spital gebracht und hat bei ihrem Sturz schwere Knochenbrüche erlitten.

Sonya (10) stürzte fünf Meter in die Tiefe, landete auf steinhartem Betonboden

Sonya (10) stürzte fünf Meter in die Tiefe, landete auf steinhartem Betonboden (© Thomas Leitner)

Sie sei aber außer Lebensgefahr, teilte der Krankenhausbetreiber mit. Der Zustand des Mädchens wurde als stabil beschrieben. Die Zehnjährige war gerade von einem Schulwandertag zurückgekommen und machte sich mit einem Kollegen auf den Heimweg vom Bahnhof Vöcklabruck.

Der Unfallort: Hier kletterten die Kinder herum - eine Plexiglaskuppel brach

Der Unfallort: Hier kletterten die Kinder herum - eine Plexiglaskuppel brach (© Thomas Leitner)

Sie kamen zu einer Fußgängerunterführung. Die Schülerin kletterte zunächst auf eine etwa einen Meter hohe Mauer und dann weiter auf die Plexiglasüberdachung. Die Lichtkuppel hielt ihrem Gewicht aber nicht stand und brach ein. Das Mädchen fiel in die Tiefe und schlug auf dem Betonboden auf.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Nach Sturz durch Glaskuppel: Mädchen (10) darf nach Hause

Letzte Woche fiel Sonya fünf Meter tief

Nach Sturz durch Glaskuppel: Mädchen (10) darf nach Hause

Bus rammt Feuerwehr-Oldtimer von A1

Blaulicht, aber kein Rücklicht!

Bus rammt Feuerwehr-Oldtimer von A1

Lenkerin von Bus fast geköpft

Wegen Seitenklappe

Lenkerin von Bus fast geköpft

Vermisster Pfarrer ist wieder da!

Auszeit wegen Freundin

Vermisster Pfarrer ist wieder da!

Trickbetrüger ließ 3.000 Euro mitgehen

Wollte Hunderter wechseln

Trickbetrüger ließ 3.000 Euro mitgehen

Forstarbeiter im Wald schwer verletzt

Baum schnellte zurück

Forstarbeiter im Wald schwer verletzt

Nach Schlangenbiss auf Intensiv-Station

Weltweit kein Gegengift

Nach Schlangenbiss auf Intensiv-Station




TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

A1 West Autobahn: Linz Richtung Salzburg

B127 Rohrbacher Straße: Linz - Aigen

B1 Wiener Straße: St. Pölten - Linz

L1516 Untermühl Straße: B127-Windorf - Neuhaus an der Donau

L1547 Ödenkirchener Straße: Julbach - Aigen im Mühlkreis

powered by ÖAMTC Verkehrsservice