Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Tara ist schwer verliebt

ATV-Starlet im Frühling

Tara ist schwer verliebt

Porsche 911 Turbo S Coupé

Eine Ikone im Test

Porsche 911 Turbo S Coupé

So gibts strahlend weiße Zähne!

Die besten Tipps

So gibts strahlend weiße Zähne!

25.09.2012

Baby in Jacke gewickelt

"Findelkind Nikola" vor Arztpraxis abgelegt

In eine Jacke gewickelt lag das Baby vor der Tür des Arztes

In eine Jacke gewickelt lag das Baby vor der Tür des Arztes (© dpa/Symbolfoto/APA)

Als am Dienstag in der Früh ein Bote bei einem Arzt in Leonding (Bezirk Linz-Land) vorbeikam, traute er seinen Augen kaum. Auf der Türschwelle lag ein neugeborenes Baby, in eine Jacke gewickelt. Das Mädchen war schon leicht unterkühlt, als es gefunden wurde.

Das neugeborene Mädchen, das Dienstagfrüh vor einer Arztpraxis in Leonding (Bezirk Linz-Land) gefunden wurde, ist wohlauf. Es ist noch leicht unterkühlt und deswegen auf der Intensivstation, berichteten Oberarzt Martin Weissensteiner und Pressesprecherin Jutta Oberweger in der Linzer Landes-Frauen und Kinderklinik (LFKK). Krankenschwestern gaben dem Findelkind den Namen "Nikola".

Ein Botenfahrer fand das Baby um 8.30 Uhr vor der Ordination des praktischen Arztes Dietmar Kabelka in Leonding. Der Doktor versorgte es und benachrichtigte die LFKK. "Ich bin sofort mit der Rettung hingefahren", so Weissensteiner. Das Mädchen sei lediglich ausgekühlt gewesen. Die Geburt dürfte höchstens einige Stunden her und nahe am Termin gewesen sein.

Einige Tage, bis Mädchen stabil ist
"Das Baby war sauber und gepflegt, die Nabelschnur war mit einer Wäscheklammer abgeklemmt", so der Arzt. Das Kind war in eine Fleecejacke und ein Halstuch eingewickelt gewesen. Man habe sich gut um das Neugeborene gekümmert, es gab keine sichtbaren Verletzungen. Ausgedehnte Untersuchungen habe es vorerst nicht gegeben. Das Mädchen werde einige Tage brauchen, bis es ganz stabil sei, sagte Weissensteiner.

Die Obsorge übernahm die Jugendwohlfahrt Bezirk Linz-Land. Diese wollte auch kein Bild von dem Kind veröffentlichen, so Oberweger, weil zu viel Aufmerksamkeit die Mutter abhalten könnte, sich zu melden. Wenn sich die Frau innerhalb von 14 Tagen zu erkennen gebe, sei eine Rückgabe des Babys unbürokratisch möglich. Zunächst soll "Nikola" nach dem Spitalaufenthalt einen Krisenpflegeplatz erhalten. Mit der Adoption werde zugewartet.

"Bessere Stelle gibt es nicht"
Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Der Arzt, vor dessen Praxis die Kleine gefunden wurde, könne keine seiner Patientinnen mit dem Kind in Verbindung bringen. Dass es vor einer Ordination abgelegt worden sei, zeige, dass die Mutter sich Gedanken mache, so Oberweger. "Eine bessere Stelle als eine Babyklappe oder einen Arzt gibt es nicht für so etwas."

Die Babyklappe der Klinik, die es seit 1999 gibt, wurde bisher dreimal in Anspruch genommen, zuletzt 2006, berichtete Weissensteiner. Das zeige, dass diese Möglichkeit nicht intensiv genutzt werde. Eine der Mütter hatte sich gemeldet und ihr Kind wiederbekommen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Kreditschützer machen Goldenem Kreuz jetzt Druck

Beliebte Geburtenklinik pleite!

Kreditschützer machen Goldenem Kreuz jetzt Druck

Winziger Babyboom in Österreich

Plus von 0,5 Prozent

Winziger Babyboom in Österreich

Italienische Nonne bringt Kind zur Welt

Unbefleckte Empfängnis?

Italienische Nonne bringt Kind zur Welt

Neujahrsbaby Rosalie kam exakt um Mitternacht

Steiermark macht das Rennen

Neujahrsbaby Rosalie kam exakt um Mitternacht

Roger Federer erwartet erneut Nachwuchs

Geschwisterchen für Zwillinge

Roger Federer erwartet erneut Nachwuchs

Bushido wurde Vater von Zwillingen

Bekanntgabe auf Twitter

Bushido wurde Vater von Zwillingen

Ivanka Trump schwebt auf Mama-Wolke 7

2. Kind mit Jared Kushner

Ivanka Trump schwebt auf Mama-Wolke 7




TopHeute


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Kurioses

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

A9 Pyhrn Autobahn: St. Michael Richtung Voralpenkreuz

A9 Pyhrn Autobahn: St. Michael - Voralpenkreuz

A8 Innkreis Autobahn: Wels - Passau

L1227 Paschinger Landesstraße: Linz - Marchtrenk

B38 Böhmerwald Straße: Freistadt - Zwettl

powered by ÖAMTC Verkehrsservice