Beinahe-Opfer erkannte ihn Oberösterreich

Mutmaßlicher Serien- vergewaltiger verhaftet

Handschellen

Der Verdächtige könnte mehrere Vergewaltigungen begangen haben.

Handschellen

Der Verdächtige könnte mehrere Vergewaltigungen begangen haben.

Ein 16-Jähriger ist am Dienstagnachmittag in Linz festgenommen worden, nachdem eine 13-Jährige ihn als den Mann identifizierte, der versucht hatte, sie zu vergewaltigen. Er wollte das Mädchen gegen 14.00 Uhr im Wasserwald in ein Gebüsch zerren.

Ein Radfahrer kam der Bedrängten aber zu Hilfe. Der junge Bursche könnte mit hoher Wahrscheinlichkeit auch zwei Vergewaltigungen im Juni und August im selben Gebiet begangen haben, teilte die Polizei-Pressestelle mit.

Eine Fahrradstreife fasste den 16-Jährigen etwa eine halbe Stunde, nachdem er das Mädchen bedrängt hatte. Als sie ihn bei einer Gegenüberstellung identifizierte, wurde der in Linz lebende Bursche festgenommen und befragt. Laut den Täterbeschreibungen könnte er bereits im Juni eine 16-Jährige und im August eine 67-Jährige im Wasserwald missbraucht haben.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Oberösterreich (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel