Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

26.09.2012

16-jähriger Linzer

Hier wird Vergewaltiger im Wald geschnappt

Als der junge Türke versuchte, eine 13-Jährige in ein Gebüsch zu zerren, wurde er verhaftet

Als der junge Türke versuchte, eine 13-Jährige in ein Gebüsch zu zerren, wurde er verhaftet (© Werner Kerschbaummayr)

Ein 16-Jähriger, der am Dienstag festgenommen wurde, nachdem er ein 13-jähriges Mädchen im Linzer Wasserwald bedrängt hatte, hat bei seiner Einvernahme auch zwei Vergewaltigungen gestanden.

Bereits im Juni und im August dieses Jahres sind in dem Gebiet zwei Frauen Opfer sexueller Gewalt geworden. Der Bursche wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert, berichtete die Pressestelle der Landespolizeidirektion am Mittwoch.

Ein Mann kam der 13-Jährigen zu Hilfe, als der Österreicher mit türkischem Migrationshintergrund sie in ein Gebüsch gezerrt hatte. Er schrie den Täter an, worauf dieser flüchtete. Das Mädchen wurde leicht verletzt und erlitt einen Schock. Ihr Retter verständigte die Polizei.

Seit den Sexualverbrechen im Juni und August überwachte die Stadtpolizei Linz das Gebiet Wasserwald gezielt. Eine Fahrradstreife erwischte kurze Zeit später den Verdächtigen. Das Mädchen erkannte ihn bei der Gegenüberstellung. Der Bursche gestand bei seiner Einvernahme sowohl die versuchte Vergewaltigung am Nachmittag als auch die beiden zurückliegenden Taten, so die Polizei.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Häftling (14) missbraucht: 15 Monate Haft

Auch Mitangeklagte verurteilt

Häftling (14) missbraucht: 15 Monate Haft

Eigene Tochter (18) im Wald missbraucht

Weil sie Freund nicht verlassen wollte

Eigene Tochter (18) im Wald missbraucht

Freispruch nach angeblicher Vergewaltigung

Zwillinge waren die Folge

Freispruch nach angeblicher Vergewaltigung

Dubai-Opfer: "Wurde behandelt wie ein Hund"

"Stolz Österreicherin zu sein"

Dubai-Opfer: "Wurde behandelt wie ein Hund"

Asylwerber missbrauchen Bewohnerin in Heim

Vergewaltigung in Kärnten

Asylwerber missbrauchen Bewohnerin in Heim

8 Jahre Haft für Mann, der Freundin missbrauchte

Richterin: "Besonders sadistisch"

8 Jahre Haft für Mann, der Freundin missbrauchte

Britischer Rocksänger gestand Baby-Missbrauch

Ian Watkins von Lostprophets

Britischer Rocksänger gestand Baby-Missbrauch

Polizeichef: "Man soll Vergewaltigung genießen"

Welle der Empörung in Indien

Polizeichef: "Man soll Vergewaltigung genießen"


3 Kommentare von unseren Lesern

0

unbekannt (118)
27.09.2012 15:54

wo
und wo ist mein kommentar???

0

unbekannt (118)
27.09.2012 15:47

grüne
die grünen werde nsich schon kümmern um ihn ,armer migrant ..die müssen ja straftaten begehen wei lsie so arm sind ...man sollte das eigentlich schon verstehen

0

moeluk (14)
27.09.2012 12:05

Fussfessel
Gebt ihm eine Fussfessel dem armen Kerl,das er sich ungehindert bewegen kann!Ev.zu was nützlichem,Arbeit????



TopHeute


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Wien

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

B129 Eferdinger Straße: Schärding - Eferding

A1 West Autobahn: Salzburg Richtung Linz

A1 West Autobahn: Salzburg Richtung Linz

L1223 Pollhamer Straße: Prambachkirchen - Bad Schallerbach

A8 Innkreis Autobahn: Wels - Passau

powered by ÖAMTC Verkehrsservice