Wegen 200 €! Oberösterreich

Räuber fällt über Kindergärtnerin her

Räuber fällt  über Kindergärtnerin her

Die schwer verletzte Frau wird ins Krankenhaus gebracht (© APA/Symbolbild)

Rettung Notarzt Rettungsauto Ambulanz Fahrradunfall Rettungseinsatz Niederösterreich
Die schwer verletzte Frau wird ins Krankenhaus gebracht
Gnadenloser Prügel-Überfall in Gunskirchen (OÖ)! Montagfrüh wurde die Erzieherin Melanie L. (30) im Eltern-Kind-Zentrum von einem Unbekannten attackiert und zusammengeschlagen – so lange, bis sie ohnmächtig wurde. Der Täter floh mit der Beute.

Kaputte Spielsachen, umgeworfene Tische und Sessel und am Boden der bewusstlose Körper von Erzieherin Melanie L.: Wo normalerweise kleine Kinder spielen, bot sich Montagfrüh Helfern ein Bild der völligen Verwüstung.

Kurz nach acht Uhr, unmittelbar vor Arbeitsbeginn, war laut ersten Ermittlungen ein Mann in den Raum gestürmt und hatte wortlos auf die Mutter eines vierjährigen Mädchens eingeprügelt. Mit rund 200 Euro Bargeld ergriff der Täter dann die Flucht. Eine Frau, die gerade ihr Kind zur Betreuung abgeben wollte, fand wenig später Opfer Melanie L.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Die 30-Jährige wachte später auf, kann sich aber kaum mehr an den Angriff erinnern. "Sie erlitt eine schwere Gehirnerschütterung und einen Schock. Es ist mir unbegreiflich, wer eine Kinderbetreuung überfällt", schüttelt Kinderfreunde-Geschäftsführer Kolja Deibler-Kub den Kopf.

M. Prieschl


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Oberösterreich

Fotoshows aus Oberösterreich (10 Diaserien)