Mann (22) überführt Oberösterreich

Los-Dieb löste Gewinn in derselben Trafik ein

Los-Dieb löste Gewinn in derselben Trafik ein

Symbolbild (© APA)

Trafik Austria Tabak
Symbolbild
Dumm, dümmer, am dümmsten: Ein 22-Jähriger aus Steyr stahl Lose im Wert von mehr als 450 Euro. Den Gewinn in der Höhe von 50 Euro löste er in derselben Trafik ein. So brachte er die Ermittler auf seine Spur.

Der 22-Jährige hatte Mitte September Lose um 300 Euro mitgehen lassen. Mithilfe der Österreichischen Lotterien wurde festgestellt, dass die Gewinne daraus in der bestohlenen Trafik eingelöst wurden. Das brachte die Polizei rasch auf die Spur des Täters.

Bei der Einvernahme gestand der Steyrer nicht nur den Diebstahl, mit dem ihn die Beamten konfrontierten. Er gab auch gleich zu, wenige Stunden vor seinem Gespräch mit den Polizisten ein zweites Mal in der selben Trafik Lose um 150 Euro gestohlen zu haben.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

1 Kommentar
Der_Sternenbote Veteran (440)

Antworten Link Melden 0 am 04.10.2012 17:06

Dummheit gehört echt bestraft. Wie blöd sind manche Leute auf einer Skala von 1..unendlich?

Fotoshows aus Oberösterreich (10 Diaserien)