Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

08.10.2012

Internet-Gewinn

Casino muss Linzer Verlust zurückzahlen

Roulette

Mehr als eine Million Euro hat ein 40-jähriger Linzer beim Roulette im Internet verspielt. Vor Gericht kam jetzt eine überraschende Wende: Das Internetcasino soll das Geld zurückzahlen, weil es keine entsprechende Lotterie-Lizenz hat.

Der Oberösterreicher soll seit Jahren glücksspielsüchtig sein. Bei den Casinos in Österreich hatte er sich deshalb schon selbst sperren lassen, berichtet die „Krone“. Im Internet hat er trotzdem weitergespielt. Und verloren. Bei einem Online-Spieleportal, das von Malta aus agiert, hat der Mann zwischen Juni 2010 und April 2011 mehr als eine Million Euro verspielt.

Geld von Chef abgezweigt
Das Geld war allerdings nicht seines. Der 40-Jährige, der in einem mittleren Unternehmen in Linz beschäftigt ist, hatte es vom Firmenkonto seines Chefs genommen. Lange Zeit konnte der Mann dies geheim halten. Doch inzwischen ist alles aufgeflogen.

Und dann hat die Geschichte plötzlich eine unerwartete Wendung genommen: Eine Grazer Rechtsanwaltskanzlei hat das Online-Casino auf Malta verklagt, weil es offenbar keine gültige Lizenz dafür besitzt, derartige Glücksspiele im Netz anzubieten. Das Oberlandesgericht Linz gab den Klägern Recht. Demnach müsste das Casino das verspielte Geld an den Linzer zurückerstatten.

Linzer kann Schulden abarbeiten
Erwartet wird, dass das Glücksspiel-Unternehmen in Berufung geht. Doch selbst dann sollen die Chancen des Linzers nicht schlecht stehen.

In einem Punkt hat der Mann jedenfalls bereits großes Glück, denn sein Chef verzichtete auf eine Anzeige gegen ihn und lässt ihn die Schulden zumindest vorläufig abarbeiten.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Richie Lugner traut sich!

Im Casino Velden

Richie Lugner traut sich!

Telefonbetrüger erbeutete zigtausende Euro

Gutgläubige 51-Jährige zahlte

Telefonbetrüger erbeutete zigtausende Euro

Casino-Lizenzen: Novomatic räumt ab

Entscheidung gefallen

Casino-Lizenzen: Novomatic räumt ab

Schild heiß auf wertvollsten Sieg

125.000 € Preisgeld

Schild heiß auf wertvollsten Sieg

Werbemilliarden lassen Googles Kassen klingeln

Motorola bleibt Verlustgeschäft

Werbemilliarden lassen Googles Kassen klingeln

Rapper wurde mitten in Vegas erschossen

Drei Tote nach Schießerei

Rapper wurde mitten in Vegas erschossen

Prozess um Casino-Pechvogel vertagt

Es geht um 5 Mio. Euro

Prozess um Casino-Pechvogel vertagt

Mehr Gewinn, 30.000 Neukunden

Wiener Städtische

Mehr Gewinn, 30.000 Neukunden

Wird Britney Spears zur Las Vegas-Shownummer?

Casinos wollen sie verpflichten

Wird Britney Spears zur Las Vegas-Shownummer?

Muss Automaten-Firma Casino-Pechvogel zahlen?

Prozess um Jackpot verschoben

Muss Automaten-Firma Casino-Pechvogel zahlen?




TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

A25 Welser Autobahn: Haid Richtung Passau

L1351 Tampelleiten Straße: Aschach - Grünburg

B129 Eferdinger Straße: Linz - Schärding

L510 Weilbacher Straße: Aurolzmünster - St. Georgen bei Obernberg am Inn

L1003 Hadermarkter Straße: Wanghausen - Ettenau

powered by ÖAMTC Verkehrsservice