Am hellichten Tag Oberösterreich

Pensionist verfolgt Einbrecher per Rad

Pensionist verfolgt Einbrecher per Rad

Der Pensionist radelte den Einbrechern hinterher (© Fotolia/Symbolfoto)

Der Pensionist radelte den Einbrechern hinterher  Fahrrad
Der Pensionist radelte den Einbrechern hinterher
Eine 58-Jährige erwischte zwei Einbrecher auf frischer Tat im eigenen Keller ihres Hauses in Wilhering (Bezirk Linz-Land). Das räuberische Duo flüchtete daraufhin, doch der 65-jährige Ehemann der Frau wollte die beiden nicht entkommen lassen, schwang sich auf seinen Drahtesel und trat in die Pedale. Leider konnten die Einbrecher den wehrhaften Pensionisten abhängen.

Gegen 11.00 Uhr hörten der Mann und seine Ehefrau Geräusche aus dem Keller. Sie ging nachschauen und entdeckte die beiden Einbrecher. Als die Frau die Eindringlinge ansprach, rannten diese ohne Beute davon. Der 65-Jährige nahm daraufhin die Verfolgung mit dem Rad auf, bei einem nahe gelegenen Lebensmittelmarkt konnte das Duo aber flüchten.

Auch die Fahndung, an der ein Hubschrauber beteiligt war, blieb erfolglos. Das teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich in einer Aussendung mit.

Einer der Täter wurde als etwa 1,70 Meter groß, schlank und circa 20 bis 30 Jahre alt beschrieben. Er hatte kurze dunkle Haare und trug einen beigen Pullover mit heller Kapuze. Der andere ist etwa 1,65 Meter groß, ebenfalls 20 bis 30 Jahre alt und hat dunklere Hautfarbe. Er hatte einen Dreitagebart, war mit einem dunkelblauen Jogginganzug bekleidet und trug eine dunkelgrüne Kappe.

APA/red.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Oberösterreich

Fotoshows aus Oberösterreich (10 Diaserien)