Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

24.10.2012

Geisel-Bankraub

Jetzt gibt es die erste Spur zu den Tätern

Bank in Asten überfallen

Ein Bild einer Überwachungskamera zeigt den bewaffneten Täter mit einer Geisel. Der andere Täter ist im Hintergrund zu sehen. (© POLIZEI (APA))

Die Geiselnehmer von Asten (OÖ) waren wohl doch keine filmreifen Profis. Die Kripo freut sich, dass die Täter einen entscheidenden Fehler gemacht haben: Sie wechselten ihr Fluchtfahrzeug auf dem Gelände einer Raststation – direkt vor einer Videokamera. Die Polizei hat also Bilder von den Gangstern ohne Masken.

Wie berichtet, brachen die Täter Dienstagfrüh in die Sparkassenfiliale in Asten (OÖ) ein, brachten dann nach und nach neun Bankangestellte in ihre Gewalt. Mit vorgehaltener Maschinenpistole zwangen sie ihre zitternden Geiseln in den Tresorraum.

Während ein Täter die Opfer fessslte, packte der andere mehr als 100.000 Euro Bargeld ein. Auf der Flucht machten sie aber einen entscheidenden Fehler: Sie wechselten ihr Fluchtauto genau vor der Linse einer Überwachungskamera – Fahndung läuft!

Robert Loy

News für Heute?


Verwandte Artikel

21-Jähriger nach Messerstich notoperiert

Angreiferin noch flüchtig

21-Jähriger nach Messerstich notoperiert

63-Jähriger wird nach Bankraub gesucht

Überfall in St. Pölten

63-Jähriger wird nach Bankraub gesucht

Selbsternannter "Robin Hood" erschoss Banker

Polizei fand Abschiedsbrief

Selbsternannter "Robin Hood" erschoss Banker

Bewaffneter Überfall auf Grazer Hotel

Flucht mit Geld aus Tresor

Bewaffneter Überfall auf Grazer Hotel

"Behaarter" Messermann stürmte Bankfiliale

Täter von Polizei gestellt

"Behaarter" Messermann stürmte Bankfiliale

Villach-Banküberfall geklärt - Motiv Drogensucht

Täter gestand weitere Überfälle

Villach-Banküberfall geklärt - Motiv Drogensucht

Neue Spuren im Klimt-Krimi

Unbezahlbares Werk

Neue Spuren im Klimt-Krimi

Jetzt soll Facebook bei Täter-Suche helfen

David von 10 Leuten verprügelt

Jetzt soll Facebook bei Täter-Suche helfen

Ukrainischer Oligarch in Wien verhaftet

Jahrelang von FBI gesucht

Ukrainischer Oligarch in Wien verhaftet

Wienerin (79) verlor bei Neffentrick 50.000 Euro

Geld & Golddukaten rausgelockt

Wienerin (79) verlor bei Neffentrick 50.000 Euro

Bei Juwelier-Überfall mit Hammer Scheibe zerstört

Maskierte flüchteten mit Beute

Bei Juwelier-Überfall mit Hammer Scheibe zerstört

Hoher Bargeldbetrag am Flughafen gestohlen

Polizei bittet um Hinweise

Hoher Bargeldbetrag am Flughafen gestohlen




TopHeute


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Niederösterreich

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


VerkehrHeute

A8 Innkreis Autobahn: Wels - Passau

L531 Schartener Straße: Scharten - Wels

L1227 Paschinger Landesstraße: Linz - Marchtrenk

B38 Böhmerwald Straße: Freistadt - Zwettl

B130 Nibelungen Straße: Passau - Eferding

powered by ÖAMTC Verkehrsservice