Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Räumung Pizzeria Anarchia | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

15.02.2011

46-Jähriger verblutet nach Sturz auf Glasvitrine

Ein unglücklicher Unfall kostete gestern einem 46-jährigen Wiener das Leben: Martin B. verblutete in seiner Wohnung, nachdem er von der Leiter seines Stockbetts auf eine Glasvitrine gefallen war.

Um 16:35 Uhr hörte eine 40-jährige Angestellte ein lautes Geräusch aus der Wohnung ihres Nachbarn in der Basler-Gasse im 23. Bezirk. Sie lief zur Wohnungstüre, hörte Hilferufe ihres Nachbarn und verständigte die Einsatzkräfte. Diese brachen die Wohnungstür auf, der Notrarzt konnte aber nur mehr den Tod des 46-Jährigen feststellen. Er hatte sich bei dem Sturz eine tödliche Schnittverletzung am Oberarm zugezogenworden.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Lenkerin erfasste Kind auf Schutzweg und fuhr davon

2-Jähriger auf Intensivstation

Lenkerin erfasste Kind auf Schutzweg und fuhr davon

Straßenstrich wandert vom Prater nach Liesing

Anrainer befürchten Probleme

Straßenstrich wandert vom Prater nach Liesing

Buslenker mit Messer bedroht

Von Fahrgast überwältigt

Buslenker mit Messer bedroht

Naturwunder Balkonien: So schön ist Wien

Perfekter Sonnenuntergang

Naturwunder Balkonien: So schön ist Wien

Auto stand in Liesing in Flammen

Bei U6-Perfektastraße

Auto stand in Liesing in Flammen



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...