Wien

Erstes Reisebüro für Liebeskummer-Patienten

In entspannter Umgebung und weit weg von schmerzhaften Erinnerungen sollen die Patienten „den ersten Schritt in die neue Freiheit machen“, wie Psychologin Birgit Maurer erklärt. Die Wienerin begleitet die bis zu acht Personen, bietet vor Ort Gruppen- und Einzelsitzungen an. Maurer: „Es wird nicht gejammert. Ziel ist es, das Selbstwertgefühl zu reaktivieren.“

Claus Kramsl

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)