Wien

"Heute" hat die perfekte Masche für den Muttertag

9,3 Mio. Klicks verzeichnete die Mariahilferin seit 2008. Unseren Lesern verrät die Profi-Strickerin – pünktlich zum Muttertag –, wie man ein Herz häkelt.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

4 Kommentare
unbekannt Newcomer (1)

Antworten Link Melden 0 am 16.05.2012 17:20

Ich finde die Videos sehr gut, besonders für Anfänger. Dank den Videos habe ich meine ersten Babyschüchen hin bekommen und mich immer mehr getraut. Inzwischen kann ich auch gut ohne Videos nur nach Anleitung stricken und häkeln aber muss doch immer mal wieder auf ihre Videos zurückgreifen. Auch die schönen neuen Ideen die sie hat und in ihren Videos zeigt, finde ich klasse. Es ist schließlich nicht selbstverständlich so viel arbeit in etwas zu stecken und dafür nicht ein mal was zu erwarten.
@giseli: Vielleicht hat dir deine Mutter nicht beigebracht dankbar zu sein. Wenn du lieber 100 von Euros in Zeitschriften und DVDs stecken möchtest weil dort Luftmasche anstatt Wendemasche steht/gesagt wird, dann bitte. Dann frage ich mich auch ob du keine Mutter hast... wieso sollten denn nur Jungs/Männer ihren Müttern was schenken? Frauen/Mädchen schenken ihren Müttern doch auch was und genau die können ihren Müttern das schenken. Und nur so am rande, es gibt auch Männer die stricken und häkeln!

unbekannt Newcomer (1)

Antworten Link Melden 0 am 16.05.2012 16:34

Ich finde die Videos von Elisabeth Wetsch sowie die gesamte Nadelspiel-Gruppe einfach klasse.

Man braucht Unterstützung bei einem Projekt? Hier werden Sie geholfen*gg.

@giseli... Kann es sein, daß Sie ein wenig neidisch sind?
Mißgünstige und neidische Kommentare sind nun wirklich nicht dazu angetan Elisabeth Wetsch und Ihre (Video-)Arbeit in Mißkredit zu bringen.

unbekannt Newcomer (1)

Antworten Link Melden 0 am 05.05.2011 10:38

die vielen Leute und Klicks sprechen für sich, da es in keinster Weise ein unprofessionelles Viedeo ist. Ich bin ein großer Fan von Elisabeth und ihre Hompage (http://www.nadelspiel.com/)
Durch ihre wundervollen Viedeos habe ich das Häkeln und Stricken vor dem PC gelernt.
Man sollte sich erstmal damit befassen bevor man hier so einen unprovessionellen Kommentar ab gibt.
Ich habe das Herz nach gehäkelt und es ist einfach nur toll !!!
Meine Mam wird sich riesig freuen.
Vielen tausend Dank für deine große Mühe immer und immer wieder so tolle Sachen ins Natzt zustellen.
Ich finde es Klasse!!!

giseli Newcomer (1)

Antworten Link Melden 0 am 03.05.2011 22:29

ich wundere mich, wieso soviele Leute auf so ein unprofessionelles Video klicken. Falsches Vorarbeiten irritiert wohl eher, falsch Begriffe sind sollten sowieso den Laien vorbehalten sein (bei einer Wendemasche wende ich meine arbeit, weil ich in Reihen arbeite, hier kommt aber eine Luftmasche zum Eisatz, um die erste feste Masche zu ersetzen/zu beginnen).
Ich wäre außerdem neugierig, wieviele Leser sich tatsächlich für das Häkelherz interessieren, es nacharbeiten. Wäre erfreulich, wenn wirklich die Söhne (oder welche Leser sind sonst gemeint) ihre Mütter so erfreuen!
Gisela

Mehr Kommentare anzeigen
Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel