Wien

Hurra, die Schwarzen leben doch! VPler siegt

Wie die Rangliste zeigt, nimmt die Opposition die parlamentarische Arbeit ernst, auch bei wenig spektakulären Themen. So hat sich Dworak in seinen Wortmeldungen mit dem Schutz der Kleingärtner oder dem Nestroy-Theaterpreis befasst. Und die Anträge hatten etwa Gangbetten in Krankenhäusern oder Investitionsförderungen für Kleinkinos zum Inhalt.

Die politischen Erfolge der Opposition halten allerdings mit dem Eifer ihrer Mandatare nicht mit. Denn die wesentlichen Gesetze und Beschlüsse werden in den Gemeinderatsausschüssen vorbereitet. Im Gemeinderat selbst werden Anträge der Opposition großteils von der rot-grünen Regierung abgelehnt.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel