Wien

Landstraße: Bewaffneter Überfall auf Postamt

Heute um 11 Uhr stieg der Mann durch ein Fenster des Postamtes in der Hetzgasse 35. Der maskierte Verbrecher begab sich sofort in den Kassenbereich und forderte mit den Worten "Göd her, oba schnö!" die Herausgabe von Bargeld.

Der Verbrecher stopfte die Beute in ein blaues Plastiksackerl und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Bei dem Überfall wurde niemand verletzt. Die Polizei bittet um Hinweise, die zur Ergreifung des Räubers führen, an 01/31310 33800.

Täterbeschreibung:
Männlich, 185-190 cm groß, schlank, vermutlich Inländer, schwarzer Sweater, schwarze Hose, trug Wollmaske oder Motorradunterziehhaube, schwarze Pistole


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel