Wien

Mord an Bankerin: 20 Jahre Gefängnis

Nach knapp vierstündiger Beratung fällten die acht Geschworenen ihr Urteil. Mit 5 zu 3 Stimmen verhängten sie einen Schuldspruch wegen Mordes und sechs Überfällen.

Das psychiatrische Gutachten war am zweiten Prozesstag mit Spannung erwartet worden, es beschied dem Täter zum Tatzeitpunkt volle Zurechnungsfähigkeit. Auch der Gerichtsmediziner sprach von „kraftvoll ausgeführten Stichen“, widerlegt die Version des Angeklagten von einem „Herumgefuchtel“.

Andreas Huber


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel