Kalifat ausgerufen

Österreich als Islam-Staat: Fans bejubeln Isis-Plan

Das »Kalifat« bekommt Unterstützung aus Wien - mit Isis-Fotos vor Wahrzeichen

Das "Kalifat" bekommt Unterstützung aus Wien

Mehr Fakten
Das »Kalifat« bekommt Unterstützung aus Wien - mit Isis-Fotos vor Wahrzeichen

Das "Kalifat" bekommt Unterstützung aus Wien

In Syrien und im Irak hat die Terrororganisation Isis das Kalifat (Großislamischer Staat) ausgerufen. Im Internet tauchten Karten auf, die ein islamistisches Reich bis nach Österreich zeigen .

Nun gibt es dafür auf Twitter Unterstützungserklärungen aus Wien. Gepostet wurden sie von einem User namens Abu Umar: "Es gibt keinen Gott außer Allah, Mohammed der Prophet, Islamischer Staat in Irak und Großsyrien – ISIS bleibt. Anusra aus Österreich", so der Text.

Dazu sind Fotos mit handschriftlich gekritzelten, islamistischen Kriegssymbolen zu sehen – aufgenommen vor dem Riesenrad, auf dem Kahlenberg und der Donauinsel. Rund 100 Personen aus Österreich kämpfen derzeit in Syrien. 40 Rückkehrer stehen unter ständiger Beobachtung des Verfassungsschutzes. "Wir wissen, was sie getan haben, es fehlen aber die Beweise für eine Verhaftung", heißt es.

Orte: Wien Irak

Ihre Meinung

Diskussion: 15 Kommentare