Alle Fakten zu:
Verurteilter Demonstrant

"Prügelknabe" Josef S. nicht bei NoWKR-Protesten dabei

Nach den Protesten beim Akademikerball im vergangenen Jahr wurde er zum "Prügelknaben" für die Justiz: der Deutsche Josef S. Bei den diesjährigen Protesten wird er nicht dabei sein.

700 Anzeigen wurden nach dem Gewaltexzess 2014 erstattet. Josef S. wurde als Einziger wegen Landfriedensbruch, Sachbeschädigung und versuchter Körperverletzung zu teilbedingter Haft verurteilt (nicht rechtskräftig).

Bei den Protesten in der nächsten Woche hätte man ihn gerne als Galionsfigur gesehen. Doch der Deutsche wird nicht anreisen. "Der Protest spricht für sich selbst", sagt er im FM4-Interview.
 

Orte: Wien

Ihre Meinung