Umbenennung

Straßen für den 8. Mai, Cissy Kraner, Gusti Wolf

Hauptbahnhof Wien

Der Platz vor dem Hauptbahnhof wird "Am Hauptbahnhof" heißen.

Mehr Fakten
Hauptbahnhof Wien

Der Platz vor dem Hauptbahnhof wird "Am Hauptbahnhof" heißen.

Acht Wiener Straßen wurden am Montag neu benannt: Auf der Wieden wird die Chanteuse Cissy Kraner geehrt. Geografin Ingrid Kretschmer bekommt einen Weg in Floridsdorf. Burgschauspielerin Gusti Wolf und die Autoren Erich Fried und Hans Mayer werden in der Donaustadt bedacht.


Im Alsergrund soll die "Straße des 8. Mai" an die Befreiung von den Nazis erinnern, so Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny. Der Platz am Hauptbahnhof heißt originellerweise "Am Hauptbahnhof". Im Döbling erinnert künftig der "Hauerkronenweg" an alte Traditionen.

Anna Thalhammer

Orte: Wien

Ihre Meinung