Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

29.04.2010

Weil Ex auspackte: 17 Jahre Gefängnis

Nach einem Freispruch im Jahr 2007 wurde der Fall im März 2009 neu aufgerollt, weil der Wiener durch seine Ex-Lebensgefährtin (36) schwer belastet worden war. Nach der Aussage einer weiteren Zeugin wurde Norbert W. (52) im Prozess Donnerstag im Landesgericht wegen Raubmordes an einem Pensionisten schuldig gesprochen.

Der mysteriöse Tod von Kurt Ziegler († 82) beschäftigte lange Zeit die Behörden. Der Pensionist wurde im Februar 2006 von Passanten blutüberströmt am Nußdorfer Platzl in Döbling gefunden, starb wenige Tage später im Spital an einem doppelten Schädelbruch.

Im Prozess 2007 wurde der verdächtige W. freigesprochen. Eineinhalb Jahre später belastete ihn seine Ex-Freundin schwer. Bisher habe sie aus Angst geschwiegen: „Er hat zu mir gesagt, dass ich eigentlich tot sein müsste, weil ich die einzige Zeugin bin.“ Sie habe gesehen, wie W. den Pensionisten an der Freihofgasse in Döbling geschlagen und ihm die Wertgegenstände abgenommen habe.

Eine zweite Zeugin gab an, sie sei von W. um ein Alibi für seine Ex-Freundin gebeten worden. Das Urteil, 17 Jahre Haft, ist nicht rechtskräftig.

Andreas Huber

News für Heute?


Ort des Artikels


Verwandte Artikel

Zweimal Lebenslang im Raubmord-Prozess

Opfer qualvoll erstickt

Zweimal Lebenslang im Raubmord-Prozess

83-Jährige gefesselt, geknebelt und ermordet

Fahndung nach Verdächtigen

83-Jährige gefesselt, geknebelt und ermordet

Mann fand tote Ehefrau - Axt vermutlich Tatwaffe

Raubmord immer wahrscheinlicher

Mann fand tote Ehefrau - Axt vermutlich Tatwaffe

Wer ist der Doppelmörder von Meidling?

Zehntausende Euro geraubt

Wer ist der Doppelmörder von Meidling?



TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


WienVideoHeute