Alle Fakten zu:

Wien: Großer Erfolg gegen 40 Straßendealer

Seit März 2009 gerieten Schmuggler und Dealer eines losen Drogenrings nach und nach ins Netz der Polizei. Dazu wurden kiloweise Rauschgift und Bargeld sichergestellt.

Die Fahnder beschlagnahmten insgesamt 79 Kilogramm Heroin, drei Kilogramm Kokain, fünf Kilogramm Marihuana sowie Bargeld in der Höhe von 35.000 Euro. Die Drogen wurden mit Containerschiffen aus Westafrika nach Rotterdam gebracht, von wo sie nach Österreich kamen.

Die vierzig Festgenommenen stammen größtenteils aus Guinea-Bissau, es befanden sich aber auch einige Polen und Rumänen darunter.

Ihre Meinung

Diskussion: 2 Kommentare