Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

06.10.2011

Bewährungsstrafen

Drei Verurteilungen in AKH-Zivildieneraffäre

AKH-Skandal Prozess

Die Angeklagten im AKH-Skandal kurz vor dem Prozessbeginn (© GEORG HOCHMUTH (www.picturedesk.com))

Der langjährige Personalchef des Wiener Allgemeinen Krankenhauses (AKH) sowie die ehemalige Pflegedirektorin sind am Donnerstagnachmittag in der Zivildieneraffäre schuldig gesprochen worden. 18 Monate bedingt lautete die Strafe für den Personalchef - sollte sie rechtskräftig werden, bedeutet dies den Verlust des Arbeitsplatzes.

Die Ende 2007 aus dem AKH ausgeschiedene Pflegedirektorin erhielt sechs Monate bedingt. Zu einem Jahr bedingt wurde auch einer der Geschäftsführer der Reinigungsfirma AGO verurteilt, die vom AKH drei Mitarbeiter als Zivildiener anfordern hatte lassen. Die Mitarbeiter waren aber nur an wenigen Tagen im AKH tätig, arbeiteten vielmehr weiterhin in der EDV-Abteilung der Putzfirma.

Das Gericht wertete das Vorgehen des Geschäftsführers als Anstiftung zum Amtsmissbrauch - zumal er direkt beim AKH-Personalchef interveniert und seinem eigenen Sohn den Zivildienst erspart hatte. Der aktuelle Pflegedirektor, eine Stationsschwester und zwei Oberpfleger wurden freigesprochen. Sie hatten den nur am Papier vorhandenen Zivildienern falsche Dienstpläne, Bilanzen und Praxisnachweise ausgestellt. Alle Urteile sind noch nicht rechtskräftig.

News für Heute?


Verwandte Artikel

AKH: Neue Putzfirmen traten Dienst an

Nach Korruptionsvorwürfen

AKH: Neue Putzfirmen traten Dienst an

MedUni Wien streicht elf Nacht-Journaldienste

"Nicht legitime" Umschichtung

MedUni Wien streicht elf Nacht-Journaldienste

Blutbefunde landen in AKH-Zettelwirtschaft

Nach 3 Wochen weggeworfen

Blutbefunde landen in AKH-Zettelwirtschaft

Personalnot am AKH: Spitzenärzte im Clinch

"Spital geht vor die Hunde"

Personalnot am AKH: Spitzenärzte im Clinch

Black Hawk landete auf AKH-Dach

Heer trainierte Krankentransport

Black Hawk landete auf AKH-Dach

Kreditschützer machen Goldenem Kreuz jetzt Druck

Beliebte Geburtenklinik pleite!

Kreditschützer machen Goldenem Kreuz jetzt Druck

516 Blutkonserven im AKH verschwunden

Rechnungshof kritisiert

516 Blutkonserven im AKH verschwunden

Demo gegen umstrittenen Schlepper-Prozess

"Freiheit für alle" gefordert

Demo gegen umstrittenen Schlepper-Prozess

Betrunkener Messermann fällt U6-Stationswart an

Beherzte Fahrgäste griffen ein

Betrunkener Messermann fällt U6-Stationswart an

Junge Mutter will "Roboter-Hand"

Anfrage an AKH-Arzt

Junge Mutter will "Roboter-Hand"

George Michael aus dem AKH entlassen

Weihnachten zu Hause?

George Michael aus dem AKH entlassen

"Blutbefunde nach 3 Wochen weggeworfen"

Zettelwirtschaft im AKH

"Blutbefunde nach 3 Wochen weggeworfen"

AKH-Ärzte drohen mit Streik

Entscheidung in 6 Tagen

AKH-Ärzte drohen mit Streik

George Michaels Lover: "Er wird überleben!"

Fadi Fawaz bricht Schweigen

George Michaels Lover: "Er wird überleben!"



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute