Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

23.10.2011

Kriegsmaterial

Wiener fand Handgranate in Gartenhäuschen

Polizei

Die Polizei und der Entminungsdienst rückten an (© APA)

Einen beunruhigenden Fund machte am Samstag ein Anrainer im Gartenhaus seines Vaters in Wien-Liesing in einer Anlagen An den Steinfeldern. Es handelte sich offenbar um Kriegsmaterial.

Sein Vater dürfte das Kriegsmaterial gefunden und aufbewahrt haben. Nachdem der Vater gestorben war, entdeckte sein Sohn die gefährlichen Gegenstände in dessen Gartenhaus. 

Der Entminungsdienst des Bundeskriminalamts wurde alarmiert, der feststellte, dass es sich dabei um zwei Aufsätze und einen Stiel ohne Zünder einer deutschen Stielhandgranate handelte. Die Fundgegenstände wurden sicher abtransportiert.


News für Heute?


Verwandte Artikel

75-Meter-Turm in Liesing gesprengt

102 Kilo Sprengstoff

75-Meter-Turm in Liesing gesprengt

29-Jähriger fand Granate in Ackergebiet

Entminungsdienst rückte an

29-Jähriger fand Granate in Ackergebiet

Buslenker mit Messer bedroht

Von Fahrgast überwältigt

Buslenker mit Messer bedroht

Taxler fährt Zug auf Schienen nach

Straßenbahn als Navi

Taxler fährt Zug auf Schienen nach

Naturwunder Balkonien: So schön ist Wien

Perfekter Sonnenuntergang

Naturwunder Balkonien: So schön ist Wien

Lenkerin erfasste Kind auf Schutzweg und fuhr davon

2-Jähriger auf Intensivstation

Lenkerin erfasste Kind auf Schutzweg und fuhr davon

Auto stand in Liesing in Flammen

Bei U6-Perfektastraße

Auto stand in Liesing in Flammen



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute