Wiener Stadtpark Wien

Stoff-Fetzen werden für 63.600 Euro renoviert

Stage Set

Dieses "Kunstwerk" im Stadtpark wird jetzt um mehr als 60.000 Euro renoviert

Stage Set

Dieses "Kunstwerk" im Stadtpark wird jetzt um mehr als 60.000 Euro renoviert

Das Kunstwerk "Stage Set", das erst seit 1996 im Wiener Stadtpark steht, muss bereits renoviert werden. Im Kulturausschuss des Gemeinderates wurden nun die Mittel dafür beschlossen. Die Steuerzahler müssen 63.600 Euro locker machen. In Zeiten von Gebührenerhöhungen und Rekordverschuldung ein mehr als stolzer Betrag!

"Stage Set": Das Werk des US-Amerikaners Donald Judd besteht aus einem 7,5 mal 10 mal 12,5 Meter großen Stahlgerüst mit sechs verschiedenfarbigen Stoff-Fetzen. Obwohl es erst seit einigen Jahren steht, muss es jetzt um mehr als 60.000 Euro renoviert werden. Offenbar sind die Stahlrohre bereits rostig und der Stoff ausgebleicht.

Judd, ein Hauptvertreter des in New York entstandenen "Minimalismus", hat das "Kunstwerk" für das Museum für Angewandte Kunst errichtet. Dieses beschreibt "Stage Set" als "Ausdruck einer kompromisslosen Vision zwischen Kunst und Architektur". Und weiter: "Die Stoffbahnen rhythmisieren den offenen Raum und visualisieren die für Judds Arbeit charakteristischen seriellen Reihen und Abwicklungen." Ah ja...

Robert Zwickelsdorfer


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel