Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Milo Moiré legte nackt Eier

Kunst-Performance

Milo Moiré legte nackt Eier

Schönste Stewardess- Uniformen

Bewerten Sie selbst!

Schönste Stewardess- Uniformen

So feiern unsere Promis Ostern

Nesterln, Hasen und Eier

So feiern unsere Promis Ostern

23.11.2011

Im Gespräch mit Expertin

Feinstaub-Alarm! Darf ich jetzt noch joggen?

Sylvia Hartl

Expertin rät: "Keiner sollte sich Feinstaub zu lange aussetzen." (© GPJPG)

Sylvia Hartl, Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Lungenheilkunde, beantwortet die wichtigsten "Feinstaub-Fragen".

Darf ich joggen gehen?
Größere Anstrengungen im Freien vermeiden. Wollen Sie nicht darauf verzichten, dann nutzen Sie Nebenstraßen.

Auf das Auto verzichten?
So weit es möglich ist, ja! Damit schützen Sie vor allem Fußgänger und Radfahrer.

Gibt es Feinstaub zuhause?
Vor allem das Rauchen hebt die Feinstaubbelastung in Innenräumen. Keine Zigarette!

Wie kann ich Feinstaub in der Wohnung vermeiden?
Während der Hauptverkehrszeit die Fenster nicht öffnen. Kurz, dafür aber öfter lüften.

Wie schütze ich Kinder?
Die Kleinsten so hoch wie möglich tragen oder schieben. Keine bodennahen Buggys verwenden!

Welche Krankheiten verstärkt der Feinstaub?
Herzinfarkt, Schlaganfall und Gefäßerkrankungen hängen direkt damit zusammen.

Wer leidet am Feinstaub?
Eigentlich jeder: Je stärker das Immunsystem ist, desto geringer sind die Auswirkungen.

Auch Ungeborene?
Das Lungenwachstum im Mutterleib kann sich verzögern. Den Kindern bleibt die Luft weg.

Sinkt die Intelligenz bei Kindern durch Feinstaub?
Bewiesen ist das bisher noch nicht. Die Kleinen haben mitunter aber eine verzögerte Entwicklung.

Gibt es mehr Kranke, je höher die Belastung ist?
Statistisch gesehen, ja!



News für Heute?


Verwandte Artikel

Die 5 bizarrsten Sex-Krankheiten

Wenn Sex krank macht

Die 5 bizarrsten Sex-Krankheiten

Die besten Gesund-Apps

Gesünder leben

Die besten Gesund-Apps

So beeinflusst Horoskop Ihre Gesundheit

Sternzeichen als Wegweiser

So beeinflusst Horoskop Ihre Gesundheit

Alarm im Job: 87 Prozent sind überlastet!

"Mit Burnout kein Tachinierer"

Alarm im Job: 87 Prozent sind überlastet!

Gesundheit ist ein Job-Motor

Burn on statt Burn-out

Gesundheit ist ein Job-Motor

Hauptsache gesund!

Pampers Baby-Tipp

Hauptsache gesund!

Steiermark verbietet Laubbläser ab 2014

Geldstrafe bis zu 7.250 Euro

Steiermark verbietet Laubbläser ab 2014

Achtung: Ozonwerte sind im roten Bereich

Weitere Überschreitungen möglich

Achtung: Ozonwerte sind im roten Bereich

Anastacia: "Ich bin für immer krebsfrei"

Nach erneuter Brustkrebs-Erkrankung

Anastacia: "Ich bin für immer krebsfrei"

Zeitpunkt der Zeugung beeinflusst Babys-Leben

Mehr Frühgeburten im Winter

Zeitpunkt der Zeugung beeinflusst Babys-Leben

"netdoktor": Facelift für Gesundheitsportal

Nun auch für Tablets & Handys

"netdoktor": Facelift für Gesundheitsportal



LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Leser

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute